Re: [GermansDownUnder] GermansDownUnder - es muss Leben in die Bude!

From: Heike
Sent on: Friday, January 6, 2012 9:15 AM
Hallo Anja,

Ich hoffe es geht dir und der Familie gut und wir wünschen euch ein frohes neues Jahr!

Gute email, ich glaube nicht, dass viele Leute wissen, was es kostet die MeetUp Seite zu unterhalten. Ich gehöre dazu. Leider komme ich ja irgendwie schon lange nicht mehr und habe momentan auch nichts geplant. Wusste dadurch natürlich auch nicht, dass die Zahlen der Gruppe so runter gegangen sind.

Sicherlich hast du es schon in Erwägung gezogen das ganze nur noch über Facebook laufen zu lassen? Würde natürlich nicht viele neue Mitglieder mit sich bringen. 

Deinen Hinweis auf Granny au pairs habe ich im Hinterkopf, falls sich mal eine etwas ältere Person für einen nanny Stelle interessiert weiss ich an wen ich mich wende.

Viele Gruesse

Heike

From: Anja <[address removed]>
Reply-To: <[address removed]>
Date: Thu, 5 Jan[masked]:52:53 -0500
To: <[address removed]>
Subject: [GermansDownUnder] GermansDownUnder - es muss Leben in die Bude!

Hallo liebe GermansDownUnder,

unsere Treffen brauchen etwas Wiederbelebung und bitte auch eine staerkere Nutzung der Seite.

Fuer alle, denen es nicht klar ist: Eine MeetUp Seite kostet rund $240.00 pro Jahr. Das Geld soll ueber unseren Mitmach-Taler wieder reinkommen, doch die letzten Monate waren da nicht sehr ergiebig.

Als Mutter von drei kleinen Kindern, mache ich gerade Miese. Mit ueber $170.00 stehe ich schon in der Kreide. Das kann (und will) ich mir nicht leisten.

Folgende Vorschlaege also:
Ihr kommt wieder zahlreich zu den Treffen und zahlt den ueblichen $ pro Person
Ich kommt nicht so zahlreich aber doch regelmaessig und zahlt $2 pro Person
Ihr findet die Gruppe super toll und zahlt jetzt einen einmaligen Beitrag von $10.00 fuer das ganze Jahr, koennt so oft kommen wie ihr wollt und auch so viele Gaeste mitbringen, wie ihr wollt.

Da diese Gruppe auch vom Mitmachen lebt, wie waere es:
Wenn Ihr mal einen anderen Treffpunkt vorschlagt und dafuer auch Gastgeber seid. Sofern wir uns auf eine der ersten beiden Moeglichkeiten, wie gerade dargestellt, einigen, sammelt Ihr auch den Obulus ein.

Oder:
Jemand arbeitet in einer tollen Firma, findet diese Idee super, weil so viele Ex-Pats Heimweh haben und die Firma wird Sponsor dieser Seite.
Irgendjemand von Euch (eine/r oder mehrere) verdienst so viel Geld, dass sie selbst gern Sponsoren werden wollen, ohne damit gleichzeitig die Orga zu uebernehmen.

Da Ihr auch per PayPal zahlen koennt, koennt Ihr auch ohne Probleme eine Spende machen. Eine Spendenquittung gibt es aber leider nicht.

Ich organisiere die Treffen nach wie vor gern, brauche aber mehr Engagement von Euch. Engagement auch in der Hinsicht, dass Ihr Euch moeglichst anmeldet, wenn Ihr zum Treffen kommt. Das Dezembertreffen hatte ich mangels Anmeldungen abgesagt, aber tatsaechlich war doch jemand dort, aus alter Gewohnheit eben. Schade.

Die Seite ist noch fuer ein paar Monate bezahlt, aber danach geht es leider nicht mehr, wenn nichts reinkommt.

Sagt doch einfach mal was dazu - oder schickt einfach Geld ;)

LG
Eure Anja




--
Please Note: If you hit "REPLY", your message will be sent to everyone on this mailing list ([address removed])
This message was sent by Anja ([address removed]) from GermansDownUnder.
To learn more about Anja, visit his/her member profile
To unsubscribe or to update your mailing list settings, click here

Meetup, PO Box 4668 #37895 New York, New York[masked] | [address removed]

Mitmach-Taler

AUD10.00 once a year on your 1st visit

This covers: Die Seite kostet 19 US$ im Monat und Euer Beitrag hält die Seite am Laufen.

Payment is accepted using:

  • Cash or check - “Beim letzten Treffen haben wir besprochen, nunmehr 1x im Jahr von jedem Mitglied um AU$ 10.00 zu bitten, Gaeste sind dann inklusive.

Your organizer will refund you if:

  • Falls alle ehrlich und immer bezahlt haben, wenn sie auf einem Treffen waren und es einen grossen Überschuß gibt, gibt es am Ende des Jahres Freibier. Wenn der Überschuß dafür nicht reicht, kaufe ich meinen drei Kindern je ein Eis und mir zwei Bier ;)

Our Sponsors

People in this
Meetup are also in:

Sign up

Meetup members, Log in

By clicking "Sign up" or "Sign up using Facebook", you confirm that you accept our Terms of Service & Privacy Policy