Münchner Libertarier Message Board › Austrian AG

Austrian AG

Christian S.
user 8353551
Madrid, ES
Hallo,

letztes Mal haben wir uns ja insbesondere dem Gleichgewichtsmodell und seiner mangelnden Adäquanz gewidmet.
Hier nocheinmal der Link zu der trotz allem lesenswerten Darstellung vom Institut für Wertewirtschaft:

http://wertewirtschaf...­

Wir werden unser Verständnis diesbezüglich am Samstag vermutlich vertiefen können.

Außerdem könnten wir uns mal genauer anschauen, wer die so häufig als Ursache aller Übel ausgemachten "Spekulanten" sind, was sie so treiben und wie sich das auswirkt.

Wenn da jemand was hat, wäre das großartig.

Freu mich schon auf Samstag,

Euer Chris
Ulrich Z.
user 11611651
München, DE
Post #: 1
Ich habe heute Nachmittag The Capitalist and the Entrepreuner heruntergeladen. Kapitel No. 7 lautet: Price Theory and Austrian Economics. Vielleicht schaffe ich es bis Samstag was davon zu lesen.
Hier der Link:

Professor Klein’s new book, available in the Mises Store for $15, and/or via Mises.org and Scribd (ah, the glories of open-source publishing!)
The Capitalist and and the Entrepreneur: Essays on Organizations and Markets
http://www.scribd.com...­

Grüße,
Ulrich
Peter S.
user 7611248
Edinburgh, GB
Post #: 21
Es wäre höchst interessant etwas über diese fiesen Spekulanten zu erfahren - da sie ja fast an allen schuld sind!

Im Fall der Fälle habe ich noch das Thema "Subsistence Fund and Malinvestment" vorbereitet.
Ulrich Z.
user 11611651
München, DE
Post #: 2
Wie ihr wahrscheinlich schon gedacht habt, kann ich heute Abend doch nicht kommen. Die Uni ruft mich...
Und nächste Woche bin ich nicht in München, also, bis in zwei Wochen.
Grüße,
Ulrich
Powered by mvnForum

People in this
Meetup are also in:

Sign up

Meetup members, Log in

By clicking "Sign up" or "Sign up using Facebook", you confirm that you accept our Terms of Service & Privacy Policy