MS SQL Server und SAP Business Objects. Geht das?

  • November 27, 2012 · 6:00 PM
  • This location is shown only to members

Die Kombination von MS SQL Server und SAP Business Objects gibt es im Business Intelligence Bereich eher selten.

SAP ist mit dem Business Objects Portfolio einer der führenden Anbieter im Bereich Reporting, besaß jedoch bis zur Übernahme von Sybase kein eigenes Datenbankmanagementsystem.

Die Akquisition von Sybase war aber auch nicht darauf ausgelegt ein eigenes Datenbankmanagementsystem zu etablieren, sondern diente eher dem Ausbau der Sparte Mobile.

Microsoft auf der anderen Seite besitzt mit dem MS SQL Server ein am Markt etabliertes Datenbankmangementsystem. Die Symbiose der beiden Systeme ergibt aber durchaus Vorteile.

In dem Vortrag wird verdeutlicht, wie die Systeme kombiniert und ihre jeweiligen Stärken besonders gut genutzt werden können. Anhand praktischer Beispiele wird die gute Zusammenarbeit der Systeme demonstriert.

Dozent: Herr Martin Kopp, Geschäftsführer arelium GmbH und Sarah Kuhl, rheindata GmbH

* Die Teilnahme ist kostenlos!
** Wie immer gibt es im Anschluss an den Vortrag einen Imbiss und Gelegenheit zu einem gegenseitigen Gedankenaustausch.

Join or login to comment.

1 went

Our Sponsors

People in this
Meetup are also in:

Create your own Meetup Group

Get started Learn more
Allison

Meetup has allowed me to meet people I wouldn't have met naturally - they're totally different than me.

Allison, started Women's Adventure Travel

Sign up

Meetup members, Log in

By clicking "Sign up" or "Sign up using Facebook", you confirm that you accept our Terms of Service & Privacy Policy