addressalign-toparrow-leftarrow-rightbackbellblockcalendarcameraccwcheckchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-small-downchevron-small-leftchevron-small-rightchevron-small-upchevron-upcircle-with-checkcircle-with-crosscircle-with-pluscontroller-playcrossdots-three-verticaleditemptyheartexporteye-with-lineeyefacebookfolderfullheartglobegmailgooglegroupshelp-with-circleimageimagesinstagramFill 1light-bulblinklocation-pinm-swarmSearchmailmessagesminusmoremuplabelShape 3 + Rectangle 1ShapeoutlookpersonJoin Group on CardStartprice-ribbonprintShapeShapeShapeShapeImported LayersImported LayersImported Layersshieldstartickettrashtriangle-downtriangle-uptwitteruserwarningyahoo

Gratis Vitamin- und Minteralstoff Analyse

From: Rafael J.
Sent on: Wednesday, October 12, 2011 2:58 PM

***** ENGLISH MESSAGE BELOW *****

 

Einer der Beweggründe sich rohköstlich zu ernähren ist, auf natürlich Weise mehr Nährstoffe aufzunehmen. Wer schon immer mal ihren/seinen eigenen Vitamin- und Mineralstoffhaushalt untersuchen wollte, hat jetzt die Gelegenheit die Blutwerte im Rahmen einer Studie gratis testen zu lassen.

Die ETH Zürich und das Institut Suisse des Vitamines (ISV) suchen im Rahmen ihrer Studie: “Vitamin- und Mineralstoffstatus in gesunden Erwachsenen in Abhängigkeit der Ernährungsweise (omnivor, vegetarisch, vegan)” gesunde Veganer/innen im Alter zwischen 18 und 50 Jahren.

Teilnehmende:

  • nehmen keine Vitamin- oder Mineralstoffsupplemente
  • befolgen seit mindestens 1 Jahr die gleiche Ernährungsweise
  • nehmen keine Antibiotika
  • sind nicht schwanger

Die Proband/innen kommen einmal nüchtern für 30 Minuten an die ETH Zürich, um Informationen und Instruktionen zur Studie zu erhalten, eine Blut- und Urinprobe abzugeben sowie das Studienmaterial abzuholen. Zu Hause füllen die Proband/innen ein 3-Tages-Essprotokoll aus, beantworten 2 Fragebogen (zum Lebensstil und zur körperlichen Aktivität) und sammeln dreimal eine Urinprobe.

Aus den Blut- und Urinproben werden der Vitamin- und Mineralstoffstatus bestimmt. Nach dem Zurücksenden des Materials wird die Studienteilnahme mit CHF 50.- vergütet.

Interessierte melden sich bitte sofort bei Regula Schüpbach unter [address removed]

Liebe Grüsse,

Rafael

 

***********************************

 

Regula Schüpbach of the Swiss Federal Institute of Technology is conduction a study about the differences in vitamin and mineral levels of omnivores, vegetarians and vegans. She still needs 5 vegans to complete her study. If you're interested to be part of the study and get a free blood analysis of your vitamin and mineral levels contact [address removed] as soon as possible.

Greetings,

Rafael

 

Our Sponsors

  • Frohkost.ch

    Preiswerte, gute Mixer & Saftpressen. Versand, Laden, Degustation.

People in this
Meetup are also in:

Sign up

Meetup members, Log in

By clicking "Sign up" or "Sign up using Facebook", you confirm that you accept our Terms of Service & Privacy Policy