addressalign-toparrow-leftarrow-rightbackbellblockcalendarcameraccwchatcheckchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-small-downchevron-small-leftchevron-small-rightchevron-small-upchevron-upcircle-with-checkcircle-with-crosscircle-with-pluscrossdots-three-verticaleditemptyheartexporteye-with-lineeyefacebookfolderfullheartglobegmailgoogleimageimagesinstagramlinklocation-pinmagnifying-glassmailminusmoremuplabelShape 3 + Rectangle 1outlookpersonplusprice-ribbonImported LayersImported LayersImported Layersshieldstartickettrashtriangle-downtriangle-uptwitteruseryahoo

Raw Basics & Rohköstliche Desserts Seminar

From: Rafael J.
Sent on: Thursday, February 9, 2012 10:02 PM

*****

This is an announcement for two upcoming raw food classes held in German. Thus the following message is in German only.

*****

Geschätzte(r) Rohkost-Enthusiast(in)

Denken Sie bei "Rohkost" an "Hasenfutter" und wie langweilig es wäre sich hauptsächlich von Salaten, Karotten, Gurken und dergleichen zu ernähren? Wussten Sie, dass Rohkost heutzutage auch eine kulinarisch aufregende Welt mit beispielsweise Pâtés, Nudeln, Burgern, Torten, Kuchen und vielem mehr bietet? Möchten Sie lernen wie Sie solche rohköstliche Speisen auf einfache Weise zubereiten können? Dann freue ich mich Ihnen folgende Seminare ende Februar in Luzern vorzustellen:

 

 

Samstag, 25. Februar 2012

Raw Basics – Vitalkost für EinsteigerInnen

Gesunde Ernährung war noch nie so einfach, lecker und trendig zugleich!

Lernen Sie die Vorteile einer rohköstlichen Ernährung kennen, und wie Sie diese für mehr Vitalität, eine bessere Gesundheit, ein ausgewogeneres Körpergewicht und neue kulinarische Genüsse in den Alltag integrieren können.

Erfahren Sie mehr unter: http://bit.ly/whloM3

 

 

Sonntag, 26. Februar 2012

Rohköstliche Desserts – Himmlische Versuchungen ohne Reue

Rohköstliche Desserts sind ideal für alle die Süsses lieben, gleichzeitig aber raffinierte Kohlenhydrate wie Mehl und Zucker, Gluten, Milchprodukte, Eier und ungesunde Fette meiden möchten. Praktisch alle Desserts die man normalerweise kocht – von Torten, Wähen und Kuchen über Glace, Guezli, Trüffel und andere Süssigkeiten – können auch roh und vegan zubereitet werden. Geschmacklich lässt sich aber nicht erahnen, dass diese Desserts roh und gesund sind, da sie genau so reichhaltig und süss schmecken wie ihre traditionellen Versionen.

Erfahren Sie mehr unter: http://bit.ly/zknkx5

 

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit und holen Sie sich das Know-How und die Inspiration für eine gesündere Ernährung und ein neues kulinarisches Erwachen.

 

 

Rohköstliche Grüsse,


Rafael Järmann
Rohkost Coaching & Teaching

 

 

 

 

Our Sponsors

  • Vitapower

    Rohköstliches entdecken!

  • Frohkost.ch

    Preiswerte, gute Mixer & Saftpressen. Versand, Laden, Degustation.

People in this
Meetup are also in:

Sign up

Meetup members, Log in

By clicking "Sign up" or "Sign up using Facebook", you confirm that you accept our Terms of Service & Privacy Policy