sfughh 2 steht an: Composer-Einführung

In Hamburg treffen sich am 18. April zum zweiten Mal Symfony User, um sich über ihre Erfahrungen mit dem Framework auszutauschen. Diesmal wird Freerich Bäthge von Sensio Labs Deutschland eine Einführung zum Thema Composer geben.


Zeitplan:
18:30 – Treffen + Stärkung bei Bier und Knabbereien
19:00 – Vortrag von Freerich: „Composer-Einführung“ + Diskussion
gegen 20:00 – Klönschnack

Räumlichkeiten:
Das User-Group-Treffen findet in den Büroräumen von mindworks statt:
mindworks GmbH
Jarrestraße 42a
22303 Hamburg
Google Maps: http://g.co/maps/waq8g

Join or login to comment.

  • Lars M.

    Schön das es dieses mal technischer wurde und dass sich viele kompetente Leute eingefunden haben.

    April 22, 2012

  • Martin S.

    Ich habe mich gefreut, dass wieder so viele unserer Einladung gefolgt sind. Es war ein sehr netter Abend!

    April 19, 2012

  • Jörg B.

    Interessanter Talk. Ich werde den Composer sicher zeitnah einsetzen.

    Super Stimmung beim anschließenden Socializen.

    April 19, 2012

  • Matthias M.

    Danke für den Vortrag. Für mich war das technische Level des Vortrags genau richtig, da ich selber noch nicht genügend Erfahrung mit SF2 gesammelt habe.

    April 19, 2012

  • Helge

    Spannende Leute, interessanter Vortrag, super Location und Verpflegung

    April 19, 2012

  • Mirko S.

    Es war mein 1. Usergroup Treffen und ich konnte nur positives mitnehmen...
    Vielen Dank...

    April 19, 2012

  • Axel D.

    War sehr interessant, freue mich auf weitere Treffen. Freue mich, wenn es in Zukunft Kurzinputs oder Vorträge zu konkreten Erfahrungen mit dem Framework gibt.

    April 19, 2012

  • Freerich B.

    Ich habe jetzt die Umfrage geschlossen. Mit knappem Vorsprung ist die Wahl auf den Composer Vortrag gefallen.

    April 17, 2012

  • Melwin M.

    Ja, der Vorschlag ist doch gut. Lasst uns den Termin gleich fest machen und dann gemeinsam beim nächsten Treffen besprechen, welches der vorgeschlagenen Themen wir beim übernächsten Mal angehen wollen. Bis bald!

    April 4, 2012

  • Freerich B.

    Wenn das nächste Treffen am 18.04. stattfinden würde, dann könnte ich einen Vortrag halten. Vorschläge für Themen habe ich in dem Poll unter http://www.meetup.com/sfughh/po...­ eingestellt.

    April 3, 2012

  • Melwin M.

    Best Practices von Symfony2 Anwendungs Konfiguration Management. (PHP Annotations, XML oder YML)
    - Komplexität
    - Organisation
    - Wartbarkeit.
    Besonders interessant finde ich den Schwerpunkt: Validierung von XML-Konfigurationen mit dem TreeBuilder Fluid Interface.

    March 29, 2012

  • Robert S.

    Das interessanteste wäre in meinen Augen Composer, um Dependencies sinnvoll zu verwalten.

    March 29, 2012

  • Theodorus B.

    Sicherlich können wir nicht innerhalb 2 Std dieses Thema vollständig behandeln,
    jedoch die herausgearbeiteten Ansätze sind sicherlich von Nutzen.

    Konkret bedeutet das,
    dass wir ein Workshop mit den Anwesenden machen
    und im besten Fall ein paar Codebeispiele zum Workshop-Ende herauszaubern.

    March 27, 2012

  • Theodorus B.

    Für das nächste Treffen schlage ich vor,
    den gelungenen Vortrag von Christian ("Symfony 2 - Jetzt muss alles neu!") zu konkretisieren.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand ein Problembeispiel (ähmm..Fallbeispiel ;)
    aus der Praxis mitbringen könnte.

    March 27, 2012

  • Axel D.

    Hallo,
    leider war ich auch nicht beim ersten Treffen. Mich würde interessieren, wie die Arbeit mit 1:n und n:m-Beziehungen zwischen sf2 und Doctrine funktioniert und wie sich geschickt Formulare generieren lassen, die korrekt Daten in solchen Beziehungen speichern.
    Freue mich auf das nächste Treffen,
    Beste Grüße,
    XL

    March 26, 2012

  • Alexander B.

    Hallo,
    also wir kämpfen zurzeit mit mehrsprachigen Anwendungen. Dabei schein es gar nicht so leicht zu sein den Inhalt der Datenbanken auch übersetzbar zu gestalten (Doctrine). Bezeihungsweise Formulare zu generieren, um die Entity in x Sprachen zu speichern.
    Eventuell hat jemand Erfahrungen mit "DoctrineExtensions" und würde diese mit uns teilen.
    Freue mich auf das nächste Treffen!
    Gruß
    Alex

    March 26, 2012

  • Matthias M.

    Hallo zusammen,

    vielen Dank an die Organisation und den Vortrag vom letzen mal. Wir von spot-media hatten das letzte mal viel Spaß! Um uns im Rahmen des Termins noch näher zusammenzubringen würde ich vorschlagen eine der gängigen Moderationsmethoden wie Open Space, Coding Dojo, etc. anzuwenden. Ich verspreche mir davon einen engeren Austausch.

    Schöne Grüße aus der City,
    Matthias

    March 26, 2012

  • Andreas T.

    Hallo,

    leider war ich beim ersten Treffen nicht anwesend (hat zeitlich leider nicht gepasst). Für ein Projekt hocke ich gerade am Security System von Symfony 2 und habe bisher leider noch nicht die passende Lösung für mich gefunden. Wäre schön, wenn man dieses Thema vielleicht einmal angehen könnte.

    Beste Grüße
    Andreas Törmer

    March 26, 2012

You don't have to be an expert to start your own Meetup Group

Get started Learn more
Katie

I'm surprised by the level of growth I've seen since becoming an organizer, it's given me more confidence in my abilities.

Katie, started NYC ICO

Sign up

Meetup members, Log in

By clicking "Sign up" or "Sign up using Facebook", you confirm that you accept our Terms of Service & Privacy Policy