Vergangenes Meetup

AI - Testing mit Künstlicher Intelligenz

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

42 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Hallo liebe Testergemeinde,

es ist wieder so weit und wir würden euch gerne wieder bei unserem nächsten Meetup sehen. Unser Fokus ist diesmal wie man maschinelles lernen mit Testing verbinden kann.

Der Vortrag wird von den Konferenz-Speaker Dr. Jeremias Rösler gehalten:

Von Affen, dem Ende der Bananensoftware und Versionskontrolle in 3D

Trotz vieler GUI-Testing-Tools wird die GUI in der Praxis noch hauptsächlich manuell getestet. Dabei machen Tests derzeit ca. 30% der Gesamtkosten einer Software aus! Monkey-Testing ist keine neue Idee. Aber kombiniert mit einer trainierbaren AI und einem innovativen Testing-Ansatz ("Difference Testing") kann ein Affe nicht nur technische Fehler (Crashes) suchen, sondern funktionale Tests erzeugen! Difference Testing ist dabei die gedankliche Weiterführung der Versionskontrolle in das Laufzeitverhalten der Software. Während Versionskontrolle Softwareänderungen einfach machen will, erreichen heutige Tests das Gegenteil. Difference Testing löst diesen Konflikt. Statt manueller fester Assertions wird die komplette GUI aufgezeichnet. Nach einer Testausführung werden Änderungen aufgezeigt und können einfach angenommen oder verworfen werden. Dieser Ansatz hat viele Vorteile gegenüber dem Herkömmlichen, von einfacher Testaufzeichnung und -Pflege bis zur Robustheit der resultierenden Tests.

Im Anschluss an den ca. 30 Minütigen Vortrag werden die vorgestellten Themen in kleineren Gruppendiskussion vertieft und die Ergebnisse der Gesamtheit zur Verfügung gestellt. Die Themen der Diskussion sind:

- Difference Testing
- Monkey Testing
- AI für Testing

Für Essen und Trinken ist wie immer gesorgt und auch von unseren Sponsoren bezahlt :)Wir freuen uns schon auf euch

Die Orga