FIWARE meets SIBB: Entwicklung von „smarten“ Lösungen für eine „Smart World“

This is a past event

8 people went

Smart Data Forum

Salzufer 6 · Berlin

How to find us

Eingang Otto-Dibelius-Str. Showroom, c/o Fraunhofer HHI

Location image of event venue

Details

Anmeldung via:
https://www.eventbrite.de/e/fiware-event-im-smart-data-forum-tickets-64306247718

Agenda:

14:00 - 14:15
Begrüßung
Ulrich Ahle, CEO FIWARE Foundation e.V.
Dr. Mathias Petri, Stv. Vorsitzender SIBB e.V., Forensprecher Digital Platforms & Technologies

14:15 - 15:00
FIWARE - Open Source Komponenten und Ecosystem für die Entwicklung von Smart Solutions für Smart Cities, Smart Industrie und andere Domänen
Olaf-Gerd Gemein, Business Architect, FIWARE Gold Member, Smart Cities Lab

15:00 - 15:30
Use Case: StoneOne AG - S1 IoT Platform powered by FIWARE
Andreas Liebing, CEO / Nikolaus Ziebura, Solution Architect, StoneOne AG

15:30 - 16:00
Die FIWARE World Lego City (und Industrie) - Wie können sich Unternehmen aus Berlin und Brandenburg einbringen?
Olaf-Gerd Gemein, Business Architect, FIWARE Gold Member, Smart Cities Lab

16:00 - 16:30
Technische Schnittstellen und Onboarding Lego City
Gernot Böge, Solution Architect, FIWARE Foundation e.V. / Nikolaus Ziebura, Solution Architect, StoneOne AG

16:30 - 17:00 Wrap-Up und Next Steps

Die erfolgreiche digitale Transformation von Städten, Regionen und Industrie erfordert die Zusammenarbeit von Entwicklern, lokalen Unternehmen und wisenschaftlichen Einrichtungen. Die FIWARE Foundation stellt eine globale Open Source Plattform für die Entwicklung von smarten Anwendungen in den Bereichen Smart Cities, Smart Industrie und andere Domänen zur Verfügung. Damit wird insbesondere die Entwicklungszeit von Anwendungen verkürzt. FIWARE verfolgt dabei einen herstellerneutralen Ansatz mit Standards, die es allen Arten von Unternehmen und Branchen ermöglichen, interoperable intelligente Lösungen rund um den Globus zu entwickeln und gemeinsam zu nutzen. Die FIWARE Community besteht sowohl aus Mitgliedern, die an Lösungsbausteinen für die Plattform arbeitet, als auch aus vielfältigen Teilnehmern und Organisationen, die zum Aufbau und zur Nachhaltigkeit des weltweiten FIWARE-Ökosystems beitragen.

Am 30. April 2019 wurde in der FIWARE Zentrale in Berlin der Kooperationsvertrag mit dem SIBB unterzeichnet. Die Zusammenarbeit mit der FIWARE Foundation passt perfekt zur Vernetzung der Akteure unserer Branche und der gemeinsamen Adressierung konkreter Kundenbedürfnisse, etwa im Bereich der öffentlichen Auftraggeber oder produzierender Unternehmen. In unserem ersten gemeinsamen Workshop am 18. Juli im Smart Data Forum in Berlin stellt sich FIWARE vor und zeigt konkrete Use Cases und Lösungsansätze für die SIBB Community auf. Insbesondere sollen auch erste Lösungsszenarien entstehen, die beim FIWARE Global Summit am 23. und 24. Oktober 2019 beispielhaft im Rahmen einer Lego World präsentiert werden sollen. Die FIWARE Lego World wurde bereits mit Szenarien u.a. aus den Bereichen Smart Buildings und Smart Mobility in einer ersten Ausbaustufe bei der IoT World im Juni im dänischen Aarhus dem internationalen Publikum vorgestellt.
Anmeldung via:
https://www.eventbrite.de/e/fiware-event-im-smart-data-forum-tickets-64306247718