Design Thinking Method Jam

This is a past event

60 people went

Location image of event venue

Details

DESIGN THINKING METHOD JAM

Wir alle arbeiten gern mit Design Thinking Methoden, die wir gut kennen und schon oft gemacht haben. Oder wir wandeln Methoden um oder ab, weil sie so besser oder für einen anderen Zweck funktionieren. Bei diesem Meet-Up geht es darum, über den eigenen Methoden-Tellerrand zu schauen und neue Methoden kennenzulernen und auszuprobieren.
Der Method Jam ist ein bewährtes Format an der HPI School of Design Thinking, um den Methodenaustausch und Weiterentwicklung unter den Coaches zu institutionalisieren und voneinander zu lernen. Außerdem bietet er die Möglichkeit, neue Methoden risikofrei und mit viel Spaß auszuprobieren und Feedback zu sammeln.

Alle Teilnehmer*innen werden gebeten eine Methode mitzubringen/vorzubereiten, die sie in 30 Minuten mit einem Team von 5-7 Personen vorstellen, ausprobieren und reflektieren können.
Jede*r Teilnehmer*in hat die Möglichkeit, seine/ihre Methode zu Beginn in einer Minute vorzustellen. Danach wählen die Teilnehmer*innen aus, welche 4-5 Methoden dann in Kleingruppen ausprobiert werden sollen. In einer zweiten Runde werden weitere Methoden ausprobiert, so dass auch die Moderator*innen der ersten Runde Gelegenheit haben, eine neue Methode zu erlernen. Im Anschluss werden im Plenum alle Methoden kurz präsentiert und reflektiert.

Dieses Meet-Up benötigt etwas Vorbereitung. Bitte bringt eine Methode mit und macht Euch vorab Gedanken über folgende Fragen:

- Titel der Methode
- Ziel und Zielgruppe
- Wo im DT-Prozess wird sie angewendet? (Warm-Up, Ideation, Transfer, etc.)
- Kurze Skizze wie es funktioniert
- AHA-Moment/ warum ist sie so toll?

Wichtig ist es, die Methode nicht nur vorzustellen, sondern sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen auszuprobieren. Post-Its, Papier und Stifte stellen wir zur Verfügung, anderes Material und Templates bitte mitbringen falls notwendig.

AGENDA:

18:30: Ankommen & Kennenlernen, Methoden-Pitch vorbereiten
19:00: Methoden-Pitches & Voting (1min/ Methode)
19:45: Method Jamming (2 Runden à 4-5 Methoden in Kleingruppen parallel)
21:00: Method Gallery (Vorstellung aller Methoden im Plenum)
21:30: Ende

Wir freuen uns riesig, Jule Schröder als Co-Organisatorin bei diesem Meetup dabei zu haben!

Jule Schröder hat 2013/14 den Basic und Advanced Track an der HPI School of Design Thinking in Potsdam absolviert und im Anschluss als Innovations- und Design Thinking Coach bei Kill Your Darling und and der HPI Academy GmbH in unzähligen Workshops Design Thinking als Methode unterrichtet sowie Innovationsprozesse moderiert und begleitet. Mit ihrem Integrationsprojekt „Kitchen on the Run“ gewann sie 2015 die Advocate Europe Idea Challenge. Seit 2018 begleitet sie selbstständig Innovationsprojekte vor allem in der Pharma-Industrie und im Kulturbereich.