Past Meetup

Arbeit und Gesellschaft 4.0

This Meetup is past

57 people went

Von Freude

Colonnaden 72 · Hamburg

How to find us

Ladengeschäft im Erdgeschoß

Location image of event venue

Details

Arbeit und Gesellschaft 4.0 bei von Freude

Wege entstehen indem man sie geht. Diese Lebensweisheit trifft für Innovation und Digitalisierung in besonderem Maße zu. Manchmal macht es dann einfach Sinn, auch mal Halt zu machen und sich zu orientieren. Nach einer Reihe von Meetups mit Fokus auf Blockchain-Technologie freuen wir uns auf ein Treffen unter dem neuen Namen „Innovationsforum Hamburg“ und mit dem thematischen Schwerpunkt „Arbeit und Gesellschaft 4.0“.
Gleichzeitig feiern wir das 1-jährige Bestehen dieser Gruppe in Hamburg und das Überschreiten der 1.000-Mitglieder Schwelle. Als Location für dieses Meetup dienen bezeichnender Weise die Räumlichkeiten der Wahnsinn GmbH und Ihrer Marke von Freude. Das von Freude Craft Beer ist hemmungsloser Genuss. Handwerkliche Herstellung kleiner Chargen und großzügiger Einsatz von Zutaten sind das Geheimnis des Geschmacks, in dessen Genuss wir auch an diesem Abend kommen werden.
Als Keynote Speaker konnten wir für den Abend Nils Löwe gewinnen, der seit Juni 2017 seinen Podcast „Wege der Digitalisierung“ mit mittlerweile 23 Folgen betreibt. Nils wird uns Einblicke im Sinne eines „Best of“ in die Gespräche mit Geschäftsführern, Entscheidern und Betroffenen rund um die Digitalisierung bieten.
Im Anschluss widmen wir uns der Frage wie sich Digital Leadership als Karrierebooster nutzen lässt. Christiane Brandes-Visbeck wird uns dazu durch die von ihr entwickelte Digital Leadership Canvas führen und diese mit uns gemeinsam zu einem konkret nutzbaren Ergebnis führen. Mit der Digital Leadership Canvas wird es leichter, sich mit der eigenen Transformation auseinander zu setzen. Letztlich funktioniert die digitale Transformation in Unternehmen dann besonders gut, wenn möglichst viele das neue Mindset verstehen und idealerweise vorleben.

Organisation
Zeit:[masked], 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: Brauerei von Freude, Colonnaden 72, 20354 Hamburg
Teilnehmer: max. 40, freier Eintritt
Verpflegung: Freibier und Fingerfood solange der Vorrat reicht

Programm
18:00 – 18:30: Empfang und Registrierung
18:30 – 18:35: Begrüßung, Anmoderation (Konstantin Graf)
18:35 – 19:00: Wege der Digitalisierung – ein Best of (Nils Löwe)
19:00 – 20:00: Karrierebooster Digital Leadership (Christiane Brandes-Visbeck)
20:00 – 20:15: moderierte Publikumsdiskussion (Konstantin Graf & Speaker)
20:15 – 20:30: Networking & Get-together

Vortragende
Nils Löwe ist geschäftsführender Gesellschafter der Lionizers UG (https://lionizers.com/).
Mit seiner Erfahrung als Entrepreneur und Softwareentwickler hilft er seinen Kunden dabei, neue Wege zu finden und Lösungen für ihre Probleme zu entwickeln. Seit 2016 bietet er seine Dienstleistungen gemeinsam mit dem tollen Team von Lionizers an. Davor hat er seit 2007 als angestellter und selbständiger Softwareentwickler gearbeitet.

Die Kommunikationswissenschaftlerin Christiane Brandes-Visbeck hat nach dem Studium zwei Jahre lang in Redaktionen bei RTL und ZDF gearbeitet bis sie im Auftrag von VOX die TV-Sendung „avanti" mit Götz Alsmann redaktionell leitete und produzierte. Danach ging sie für vier Jahre als Medienunternehmerin und freie Korrespondentin nach New York City. Nach nach ihrer Rückkehr leitete sie bei der Bertelsmann AG als Deutschlands erste Online-Chefredakteurin eine 100-köpfige Redaktion. In ihrer Zeit als Medienmanagerin hat Christiane mit ihren Redaktionen neue digitale Medien-Formate und Geschäftsmodelle entwickelt und am Markt getestet.