Einsatz von Jetbrains MPS zur Modellierung von DSLs

This is a past event

9 people went

Java User Group Hannover
Java User Group Hannover
Public group
Location image of event venue

Details

In dem Vortrag werden grundlegende Funktionsweisen und Anwendungsfälle des Modellierungstools MPS (Meta Programming System) von Jetbrains vorgestellt. Kurz gesagt handelt es sich hierbei um eine Vorstellung, wie domänenspezifische Sprachen (DSLs) mit Hilfe von MPS entworfen werden und wie damit erstellte Exemplare einer solchen DSL praktischen Nutzen für eine Anwendung hervorbringen können. Verdeutlicht wird dies anhand einfacher Beispiele.

Die Vortragenden, Jan Köper und Jeremy Ziegler, sind Masterstudenten der FHDW und Mitarbeiter der Firma SET GmbH. Im Rahmen eines Projektes ihres Studiums haben sie sich intensiv mit dem Tool MPS von Jetbrains auseinandergesetzt und viele Eindrücke sowie Erfahrungen gesammelt, welche sie nun im Rahmen eines Vortrags weitergeben möchten.