Spaß mit Microservices: Transaktionen + Demystifying Java Lang. Features 9 - 11

Are you going?

108 people going

Share:

TU Wien, Freihaus HS5

Wiedner Hauptstrasse 8-10 · Vienna

How to find us

http://www.wegweiser.ac.at/tuwien/hoersaal/F5.html

Location image of event venue

Details

Agenda

18:00 doors open
18:20 - 19:30 First talk: Spaß mit Microservices: Transaktionen (DE)
19:30 - 20:00 Pizza-Break, Networking
20:00 - 21:00 Demystifying the most significant Java language
features from 9 to 11

Spaß mit Microservices: Transaktionen (in German)
----
Spendiert man jedem Microservice seine eigene Datenbank (Database per Service Pattern), läuft man irgendwann unweigerlich in das Problem verteilter Businesstransaktionen. Die gute alte DB-Transaktion fällt per Definition aus dem Rennen. Lässt sich also aus fachlicher Sicht ganz auf Transaktionen verzichten? In vielen Fällen ist das durchaus möglich. Als Alternative zur Sicherstellung Service-übergreifender Datenkonsistenz bietet sich u. a. eine Realisierung auf Basis mehrerer lokaler, technischer Transaktionen an, auch ‚Saga-Pattern‘ genannt. Die Session führt in die Theorie des Saga-Patterns ein und zeigt dessen praktische Verwendung an verschiedenen Beispielen.

Lars Röwekamp, Gründer des IT-Beratungs- und Entwicklungsunternehmens OPEN KNOWLEDGE GmbH, beschäftigt sich im Rahmen seiner Tätigkeit als „CIO New Technologies“ mit der eingehenden Analyse und Bewertung neuer Software- und Technologietrends. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt derzeit in den Bereichen Enterprise und Cloud Computing, wobei neben Design- und Architekturfragen insbesondere die Real-Life-Aspekte im Fokus seiner Betrachtung stehen.

Second talk: Demystifying the most significant Java language features from 9 to 11 (English)
We will take a look at some of the most significant Java language features that got added in Java 9, 10 and 11.
Content:
private interface methods
comptact strings
indify string concatenation
stack-walking API
spin-wait hints
collections factory methods
local-variable type inference
next-based access control

Ionut Balosin is a Software Architect and Independent Technical Trainer. He is a regular speaker at software development conferences and meetups around the world, delivering presentations, training courses and workshops. For more details please check his website http://www.ionutbalosin.com