Past Meetup

Behavioral Economics & Big Data - Quo Vadis

This Meetup is past

89 people went

Details

1. Vortrag:

"Experimente + Data Mining als Schlüssel zum Verständnis des Kundenverhaltens in der Payment Industrie"

Von Herbert Bucheli (https://www.aduno-gruppe.ch/de/the-smart-way-to-pay/im-fokus/daten-erhalten-die-freundschaft/), Head of Business Analytics Services bei VISECA Card Services SA (Aduno Group)

"Daten sind eines der zentralen Elemente im bargeldlosen Bezahlen. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass Data Analytics eine zentrale Rolle in der aktuellen Unternehmensstrategie der Aduno Gruppe, einer der führenden Dienstleister in der Schweiz für das ganze Spektrum rund um das bargeldlose Bezahlen, einnimmt. In seinem Vortrag geht Herbert Bucheli, Head Business Analytics Services in der Einführung auf diesen Aspekt ein und zeigt insbesondere auf, wie Data Analytics in der Praxis funktioniert. Im Kernteil des Vortrages wird auf die aktuelle Stossrichtung bei der Weiterentwicklung der Analytics-Fähigkeiten eingegangen, dem gezielten Einbezug von verhaltensökonomischen Aspekten durch die Verknüpfung von Experimenten mit Data Mining, inklusiv die Vorstellung erster Erkenntnissen aus einer aktuell laufenden Feldstudie."

2. Vortrag

Von Dr. Linda Miesler (https://www.linkedin.com/in/lmiesler), ZHAW School of Management and Law

"Teilen Konsumenten ihre Daten mit Unternehmen, obwohl sie sagen, dass sie dies niemals tun würden, wenn man sie direkt fragt? Welche Faktoren beeinflussen die "Datenteilbereitschaft" der Konsumenten, welche Rolle spielt bspw. der Kontext, um die Diskrepanz zwischen Sagen und Tun (das sog. "Privacy Paradox“) zu erklären? Es lohnt sich zu überlegen, wie Unternehmen diese "Privacy Paradox" und seine Auswirkungen auf Verhalten, Vertrauen, Kooperationsbereitschaft und Identifikation berücksichtigen können. Dr. Linda Miesler, Dozentin an der ZHAW, diskutiert ihre Forschung zu Big Data aus der Konsumenten-Perspektive."

Jeden ersten Montag im Monat treffen wir uns zum Behavioral Economics Network Meetup im Restaurant Linde Oberstrass in der Universitätsstrasse 91.

Unterschiedliche Vortragende aus Wissenschaft und Praxis stellen ihre neuesten Forschungsergebnisse und Erfahrungen im Zusammenhang mit Behavioral Economics vor, danach gibt es Diskussionen und Austausch zwischen allen Teilnehmern.

FehrAdvice sponsort gemeinsam mit Matter Gretener Lesch Communications und additiv die Location, kleine Snacks und Getränke (Wein, Bier, Unalkoholisches).

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Bei Fragen sind wir jederzeit unter[masked] oder [masked] erreichbar.

---

The Zürich Behavioral Economics Network MeetUp is held at the restaurantLinde Oberstrass (Universitätsstrasse 91) on the first Monday of each month.

Speakers present their latest research and insights – followed by engaged and inspiring discussion regarding the behavioral economics of the selected topic.

FehrAdvice, together with Matter Gretener Lesch Communications and additiv, organizes the space and speakers, and provides finger food and drinks for guests.

We're looking forward to seeing you at the next event!

Please contact us via[masked] or [masked] with questions.