Elektronik-Stammtisch: FPGA/ PSHDL-Workshop

This is a past event

3 people went

Attraktor e.V.

Eschelsweg 4 1. Stock · Hamburg

How to find us

https://wiki.attraktor.org/Wegbeschreibung

Location image of event venue

Details

Elektronik-Stammtisch im Attraktor, Hamburg

Thema des Abends: FPGA/ PSHDL-Workshop

Nach der ersten Einführung zu FPGAs im September wird uns Karsten am Montag, den[masked] ab 19:30 Uhr PSHDL - die "Plain Simple Hardware Description Language" vorstellen. PSHDL soll eine Sprache sein, die darauf abzielt, auf einfache Weise etwas zu schreiben, was sowohl synthetisiert werden kann und sich auch in der Simulation entsprechend verhält.

Der Abend soll eine sehr praxisbezogene Einführung in die Programmierung von FPGAs werden. So werden z.B. LEDs auf die verschiedensten Arten zum Blinken gebracht. Der Aufbau wird sehr ähnlich sein wie beim 29C3 Workshop (http://events.ccc.de/congress/2012/wiki/FPGA_101) nur das es dieses mal reines PSHDL (http://pshdl.org/101/index.html) wird.
Karsten wird dafür einige Avnet Spartan 6 LX9 microboards (http://www.xilinx.com/products/boards-and-kits/AES-S6MB-LX9.htm) mitbringen.

Sinnvollerweise sollte man sich vorher dieXilinx ISE (http://www.xilinx.com/support/download/index.html/content/xilinx/en/downloadNav/design-tools.html) installieren, da dies sehr zeitaufwendig ist.

Die Webpack Edition reicht dafür - das kann man bei der Installation auswählen - die 20GB für die Installation braucht man dann aber doch. Genauer gesagt werden benötigt: ISE Project Navigator oder Planahead und
iSim.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und als solcher auf Spenden und neue Mitglieder angewiesen.

Weitere Infos

Weitere Informationen im wiki (https://wiki.attraktor.org/Termin:Elektronik-Stammtisch23)

Elektronik-Stammtisch

Am ersten Montag im Monat um 19.30 Uhr treffen wir uns zum Elektronik Stammtisch. Der Elektronik Stammtisch (ehemals Arduino-Stammtisch) ist ein regelmäßiger Treff, an dem Menschen mit den Interessen Mikrocontroller, Embedded und Elektronik gemeinsam basteln, Erfahrungen austauschen und sich bei Fragen & Problemen gegenseitig unterstützen. Dieser Tag soll – im Gegensatz zum Basteldonnerstag (https://wiki.attraktor.org/Basteldonnerstag) – geräuscharm bleiben, um sich in geselliger Runde über Elektronik-Projekte unterhalten zu können.