Vergangene Events

12min.MED - Life Science #6

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

131 Personen haben teilgenommen

Medizinhistorischen Museum Hamburg am UKE / Fritz-Schumacher-Hörs­aal (N30.b) auf dem UKE-Gelände

Martinistraße 52 · Hamburg

Wie du uns findest

zur Not erfragen ;) >> Fritz-Schumacher-Hörsaal (N30.b) auf dem UKE-Gelände

Bild des Veranstaltungsortes

Details

ANKÜNDIGUNG >> MEDIZIN, GESUNDHEIT & FORSCHUNG treffen KREATIVE, NEW ECONOMY & STARTUPS

Wahnsinn! Endlich mal wieder aus erfreulichem Grund ins Krankenhaus :D

Mediziner + Unternehmer = Innovation

ODER

1 + 1 = 3 (So oder so ähnlich!)

Denn nun ist es soweit. Wir kooperieren mit demUKE (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) (http://www.uke.de/) im Rahmen der 12min.me-Talks. Das Format heißt "12min.MED - Life Science" und wird von nun regelmäßig quartalsweise wie gewohnt um 19 Uhr am UKE stattfinden.

Die Speaker und Themen:

Speaker: Inga Bergen - Geschäftsführerin/ CEO @Welldoo GmbH

Thema:"Die Top 5 Learnings aus mehr als 10 Jahren Erfahrung in Digital Health“

Speaker: Dr. Jens Ebnet - Facharzt für Anästhesiologie, UKE @Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Thema: „SWORDCATH® – ein innovatives Schnellpunktionssystem für Körperhöhlen und Blutgefäße“

Speaker: Dr. Sven Peine - Leiter des Instituts für Transfusionsmedizin, UKE @Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Thema: „BlutspENDE – Quo vadis?“

::::::::::::::::::::::::::WAS, WANN, WO?::::::::::::::::::::::::::

Seht selbst: Life Science ist ein sehr komplexes Themenfeld: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_life_sciences (http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_life_sciences)

Bereits in die dritte Runde soll es nun am 29. Sep. um 19 Uhr im Medizinhistorischen Museum Hamburg am UKE gehen.

Warum 12min.med?

Mit dem neuen Format wollen wir eine Brücke zwischen Menschen schlagen, die sich so nicht begegnen würden und so die allzu beliebten Synergien zu schaffen. Wann habt Ihr zuletzt mit einem Arzt über Innovation, Daten oder Technologie gefachsimpelt oder ein Biochemiker Euch was von seinen neusten Erkenntnissen berichtet? Dann wird es aber allerhöste Eisenbahn: Denn Medizin und Gesundheitsthemen boomen gefühlt mehr denn je!

Big & Smart Data, neuartige Behandlungsmethoden, Forschung, Gadgets, Robotik und Aktuellstes aus der Forschung erwarten Euch.

Wie läuft der Abend ab?

Hier bleiben wir beim altbewährten Ablauf, den Ihr alle von den Ignite Talks kennt: 3 Vorträge zu unterschiedlichen Themen mit Bezug zum Thema Life Science je max. 12min. + max 12min. für Fragen. Danach findet das interdisziplinäre Netzwerken mitKaltgetränken statt.

Wer darf kommen?

Natürlich jeder, der Lust hat Neues und Spannendes aus dem Bereich Life Science zu erfahren und nicht immer das gleich Blabla, was man überall bekommt. Mediziner, die der Wirtschaft Ihre Forschung präsentieren wollen, genauso wie Datenspezialisten, Ingenieure, Entrepreneure, etc., die der Meinung sind, dass zum Thema Life Science noch ganz viel passieren wird.

Wo genau?

Plant etwas Zeit ein, um das Gebäude auf dem großen UKE-Campus zu finden! Am besten mit Fahrrad, Auto oder den Bussen M20, M22 & M25.

Wir freuen uns auf Euch und eine tolle erste Veranstaltung! Schnell weitererzählen, Freunde mitbringen und anmelden.

Behaltet 12min.MED im Kopf ;)