30/30 goes Virtual Reality

Dies ist ein vergangenes Event

7 Personen haben teilgenommen

Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

Details

“Hinter den Kulissen der Virtual Reality”

• 30/30 trifft die 747 Studios

• Technologien und Anwendungen der Gear VR

Seit Mark Zuckerberg im Februar auf dem MWC bei Samsung über Virtual Reality sprach, bekommt das Thema immer mehr Drive. Im Mittelpunkt steht zur Zeit die Gear VR-Brille, für die bereits die ersten Anwendungen entwickelt werden – u.a. bei den Hamburger 747 Studios.

Um das Thema erlebbar zu machen, wird das nächste 30/30 erstmals nicht in den Räumen von TDUB stattfindern, sondern bei den 747 Studios in Ottensen. Wir blicken dort hinter die Kulissen der Virtual Reality und können die Gear VR auch selbst ausprobieren.

Unsere Themen:
- Wie funktioniert die Technologie?
- Welche Dienstleistungskette steckt dahinter – wie wird VR “gemacht”?
- Welche Anwendungen gibt es schon?
- Was bringt uns die VR-Zukunft?

Die 747 Studios und TDUB Kommunikationsberatung
laden gemeinsam ein:

30/30 goes Virtual Reality
Donnerstag, 7. April 2016, 19:00 Uhr
747 Studios / Photography CGI
Große Brunnenstrasse 63A
22763 Hamburg

Anreise: Eine kleine Zahl Parkplätze gibt es auf dem Hof. Bus 1 “Große Brunnenstraße” oder U/S Bahnhof Altona mit kurzem Spaziergang.

Ablauf: Nach einer Einführung durch TDUB (5 Min.) und einem 20-minütigen Bericht aus der 747-Werkstatt besteht die Möglichkeit, die Gear VR in der Praxis auszuprobieren (30 Min.).

Wir freuen uns auf Euch!

TDUB Kommunikationsberatung und 747 Studios