Worum es bei uns geht

Meditations-Seminare, Schweige-Retreats, Kloster-Wochenenden und MBSR-Kurse in München, in den Alpen, in Hünfeld und auf der Insel Korfu.

www.mbsr-muenchen.net (http://www.mbsr-muenchen.net/?fbclid=IwAR2hYDOJW9FJd5PS_Fh8Lh1NIq2qIXEV_zL8iGDQZmMGBZORPMasDUS2G_U)

Innehalten. Den Kopf ausschalten, die Sinne öffnen. Vom Tun ins Sein kommen und in sich selbst zuhause sein. Die Achtsamkeits-Praktiken führen zu mehr Gelassenheit, konstruktiven Umgang mit Stress und mehr Lebensqualität.

Wir sind selten wirklich im gegenwärtigen Augenblick präsent. Ohne es zu merken sind wir damit beschäftigt, gedanklich die Vergangenheit wieder zu käuen, oder wir proben innerlich für die Zukunft. Somit entgeht uns der gegenwärtige Moment – die einzige Zeit, in der wir tatsächlich lebendig sind. Wir leben einen großen Teil unseres Lebens auf Autopilot, gehetzt vom inneren Getriebensein, abgestumpft im reizüberfluteten Alltags-Stress. Die Achtsamkeitspraxis dagegen bringt uns vom Tun ins Sein, vom Denken ins direkte Erleben, führt uns schnurstracks ins Jetzt und Hier und somit in unsere Lebendigkeit zurück. Sie lehrt uns, die Fülle jedes gegenwärtigen Augenblicks zu leben, seine Kostbarkeit zu feiern und sich voll und ganz in den jetzigen Moment zu verlieben.

Das Achtsamkeitstraining zeigt erstaunliche Erfolge, dessen nachhaltige Wirkung durch wissenschaftliche Studien belegt wurde. Es ist als wichtiger Heilungsfaktor in der Psychotherapie anerkannt, und auch Ärzte haben sie in ihr Behandlungskonzept integriert. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen sie im Rahmen der Prävention, und auch große internationale Unternehmen nutzen sie.

Die Achtsamkeits-Praktiken sind vielseitig und lassen den aufgewühlten Geist still und klar werden: Sitzmeditation, sanftes Yoga, Entspannungübungen, Body Scan, meditative Bewegung, persönliche Herzenskontemplationen, Sinnesübungen und das liebevolle und urteilsfreie Erforschen der eigenen Geisteshaltung.
Dabei geht es nicht um die Vermittlung religiöser Inhalte oder Glaubenskonzepte. Die Achtsamkeitspraxis ist ein stressreduzierendes Entspannungsverfahren - doch ist sie in Wahrheit noch viel mehr: Sie ist eine intensive Bewusstseinsschulung, die durch spielerische Selbsterforschung zu neuen Sichtweisen führt und die eigenen Grenzen erweitert.

www.mbsr-muenchen.net (https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.mbsr-muenchen.net%2F%3Ffbclid%3DIwAR1I8qdQkU8-j9SVSIKlLbRM-z8TWMC9Hao6dAxNoUigV6WvlQz8TnbCIzE&h=AT3vESEXBM8MGwAx5k1dihVDscXl2lZ9_XTicXWEg5vRgd6lvQZc6FQ4HXTVrGO14Fx3F2HbzlXBUCsGTJjmiXsToBHrBymnfgFSOoaFxK6SECYTn-VfWhv1NPrpChHYyw)

Bevorstehende Events (5)

Ausgebucht !!! Schweige-Retreat in den Alpen 2020

Alpenretreat

ACHTSAMKEITS-SEMINAR: EINTAUCHEN INS JETZT & HIER Eine Seminarreise in die Stille der Alpen Österreichs inklusive vegetarischer Bio-Vollpension und Unterkunft. 03. - 06. Dezember 2020 (Do-So) Wir sind selten wirklich im gegenwärtigen Augenblick präsent. Ohne es zu merken sind wir damit beschäftigt, gedanklich die Vergangenheit wieder zu käuen, oder wir proben innerlich für die Zukunft. Somit entgeht uns der gegenwärtige Moment – die einzige Zeit, in der wir tatsächlich lebendig sind. Wir leben einen großen Teil unseres Lebens auf Autopilot, gehetzt vom inneren Getriebensein, abgestumpft im reizüberfluteten Alltags-Stress. Die Achtsamkeitspraxis dagegen bringt uns vom Tun ins Sein, vom Denken ins direkte Erleben, führt uns schnurstracks ins Jetzt und Hier und somit in unsere Lebendigkeit zurück. Sie lehrt uns, die Fülle jedes gegenwärtigen Augenblicks zu leben, seine Kostbarkeit zu feiern und sich voll und ganz in den jetzigen Moment zu verlieben. Dieses Schweige-Retreat ist ein „Rendezvous“ mit dir selbst. Die gesamte Zeit verbringen wir im stillen Schweigen, um die heilsame Kraft der Stille kennenzulernen und ganz unabgelenkt bei uns selbst ankommen zu können. Entschleunigung und Stille schaffen einen heilsamen Raum, in dem es möglich wird, sich mit geöffneten Sinnen seinem Innersten zuzuwenden - und alles was auftaucht bedingungslos zu umarmen. Wer bist du, wenn es keine Ablenkung von außen gibt? Wer bist du, wenn du niemand „sein“ musst? Lausche nach innen und finde zu einer Kraft in dir, die unter deiner Alltags-Schicht verborgen liegt. SEMINARINHALTE 3 mal täglich gibt es Achtsamkeits-Einheiten in unserem wunderschönen, lichtdurchfluteten Seminarraum direkt unterm Dach. Gemeinsam erlernen wir die Grundlagen der Achtsamkeitspraxis des MBSR: Sitzmeditation, sanftes Yoga, Entspannungübungen, Body Scan, meditative Bewegung, Kontemplation der persönlichen Herzensqualitäten und das liebevolle und urteilsfreie Erforschen der eigenen Geisteshaltung. Einzelgespräche und Kurzvorträge runden das Seminar ab. Die vielseitigen Achtsamkeits-Praktiken lassen den aufgewühlten Geist still und klar werden. VORAUSSETZUNGEN Geeignet für Teilnehmende mit und ohne Meditationserfahrung. Die Fähigkeit im meditativen Schneidersitz zu sitzen ist nicht nötig, jedoch die Bereitschaft, während der gesamten Seminardauer im Schweigen zu verweilen. DER KRAFTORT Inmitten malerischer Natur und umgeben von Stille liegt das märchenhaft charismatische Yoga-Resort "Alpenretreat". Das ehemalige Herrenhaus auf 1.200 Meter Höhe im Herzen der österreichischen Alpen bietet einen überwältigenden Panoramablick über die Zugspitzenarena. DEIN ZIMMER An diesem malerischen Kraftort erwartet dich eine liebevoll eingerichtete Suite. Vom tibetischen, südamerikanischen bis hin zum schottischen Ambiente ist jede Suite ein künstlerisches Unikat. BIO-VOLLPENSION Im gemütlichen Speisesaal wirst du die Tage über mit vegetarischer Bio-Vollpension verwöhnt! Dich erwartet täglich ein leckeres Frühstücksbuffet, ein gehaltvolles Mittagessen und Abends eine köstliche Suppe mit selbstgebackenem Brot. Heiße Pausengetränke wie Kaffee und Tee in beliebiger Menge sind rund um die Uhr im Preis mit inbegriffen. (Auch veganes Essen ist bei Bedarf möglich - bitte einfach bei der Buchung angeben). SEMINARLEITUNG Das Seminar wird geleitet von der zertifizierten MBSR-Lehrerin Graciette Justo (Mindfulness Based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit), sie leitet Achtsamkeits-Seminare, Schweige-Retreats und Meditations-Reisen in Klöstern und Retreathäusern in Deutschland, Österreich und auf Korfu. www.mbsr-muenchen.net DER PREIS Ein echtes Schnäppchen: Unterkunft, Bio-Vollpension und Seminar für insgesamt nur 450,- € pro Person! ONLINE-BUCHUNG: Ab sofort unter www.mbsr-menchen.net

Tag-der-Stille in der Roten Fabrik München 2020

Tanzraum Rote Fabrik

💜 TAG DER STILLE 💜 Achtsamkeits-Tag im Schweigen mit angeleiteten Meditationen. 💜 Der Tag der Stille ist eine Einladung, aus dem Getriebensein des Alltags herauszutreten und sich einen Tag lang seinem Innersten zuzuwenden. In all dem Trubel der turbulenten Zeit gönnen wir uns einen nährenden Raum des heilsamen Auftankens, des liebevollen Loslassens und der Selbsterfahrung. Der Tag wird im Schweigen stattfinden, und lässt uns die Magie der Stille kennenlernen. In dieser entspannenden Achtsamkeits-Praxis werden abwechselnd Sitzmeditation, Gehmeditation, Bodyscan, sanftes Yoga, Metta und die Bergmeditation angeleitet. Auch das Mittagsessen nehmen wir gemeinsam im Schweigen ein. Das liebevolle und urteilsfreie Erforschen der eigenen Geisteshaltung lässt den aufgewühlten Geist still und klar werden. Dieser Kurs zeigt unterschiedliche Wege auf, mit geöffneten Sinnen ganz im Hier und Jetzt zu sein, in die eigene Lebendigkeit einzutauchen und durch neugierige Selbsterforschung in einen tieferen Kontakt mit sich zu kommen. 💜 Die Abstandsregelung wird natürlich achtsam und liebevoll eingehalten. 💜 Unser Seminarraum: Der charismatische Seminarraum ist ganze 200 m² groß, einladend ausgestattet mit großen Fenstern, Holzboden mit Fußbodenheizung, Musikanlage, einer Teeküche und einer wunderschönen, großen Dachterrassen-Oase. Nur 5 Gehminuten von der S-Bahn-Station "Neuabing" entfernt. 💜 Kurs-Leitung: Graciette Justo ist Meditations- und MBSR-Lehrerin (Mindfulness Based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit), leitet Meditations-Seminare, Silent-Retreats und Achtsamkeits-Reisen in Klöstern und Retreathäusern in Deutschland, Österreich, Spanien und auf Korfu. 💜 Kursgebühr: 45 € bar vor Ort 💜 Anmeldung und alle Infos unter: www.mbsr-muenchen.net

Schweige-Wochenende im Kloster zum Jahresbeginn 2021

St. Bonifatiuskloster

SCHWEIGE-WOCHENENDE IM KLOSTER 2021 "Meditation, Achtsamkeit und Stille - Vom Tun ins Sein kommen" 08. - 10. Januar 2021 (Freitag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr) Ein Meditations-Wochenende im stillen Schweigen: Mehrmals täglich Sitzmeditation, Gehmeditation, Entspannungsübungen, meditative Bewegung, Kurzvorträge und Spaziergang mit Wahrnehmungsübungen. Zur Ruhe finden im Bonifatiuskloster in Hünfeld (inklusive vegetarischer Vollpension und Einzelzimmer). Geeignet für Teilnehmende mit und ohne Meditationserfahrung. DAS SEMINAR: Diese nährende Stille-Auszeit am ersten Wochenende des Jahres 2020 ist eine Einladung, innezuhalten und das neue Jahr mit Achtsamkeit und einer heilsamen inneren Ausrichtung zu begrüßen. Entschleunigung und Stille schaffen einen heilsamen Raum, in dem es möglich wird, ganz in den gegenwärtigen Moment einzutauchen, sich mit geöffneten Sinnen ein Wochenende lang seinem Innersten zuzuwenden - und alles was auftaucht bedingungslos zu umarmen. Gemeinsam erlernen wir die Grundlagen der Achtsamkeitspraxis des MBSR: Sitzmeditation, sanftes Yoga, Bodyscan, persönliche Herzenskontemplationen, Sinnesübungen und das liebevolle und urteilsfreie Erforschen der eigenen Geisteshaltung. Die vielseitigen Achtsamkeits-Praktiken kultivieren Gelassenheit und Lebensfreude, und lassen den aufgewühlten Geist still und klar werden. Wer bist du, wenn es keine Ablenkung von außen gibt? Wer bist du, wenn du niemand „sein“ musst? Lausche nach innen und finde zu einer Kraft in dir, die unter deiner Alltags-Schicht verborgen liegt. Dieses Wochenende ist ein „Rendezvous“ mit dir selbst, und wird im stillen Schweigen durchgeführt. Einzelgespräche und Kurzvorträge runden das Seminar ab. VORAUSSETZUNGEN: Das Seminar ist geeignet für Teilnehmende mit und ohne Meditationserfahrung. Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, während der gesamten Seminardauer im Schweigen zu verweilen. Ausnahme ist das Kennenlernen am Beginn und der Erfahrungsaustausch am Ende des Seminars. Die Fähigkeit im meditativen Schneidersitz zu sitzen ist nicht nötig. SEMINARLEITUNG: Das Meditations-Seminar wird geleitet von der zertifizierten MBSR-Lehrerin Graciette Justo (Mindfulness Based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Sie leitet Meditations-Seminare, Schweige-Retreats und Achtsamkeits-Reisen in Klöstern und Retreathäusern in Deutschland, Österreich und auf Korfu. Mehr unter: www.mbsr-muenchen.net DER ORT: Das 1895 gegründete Kloster liegt in der Kleinstadt Hünfeld, im Herzen Deutschlands bei Fulda. Unser schöner, heller Seminarraum steht uns Tag und Nacht zur alleinigen Verfügung, und ein weitläufiger Park mit Labyrinth lädt zum Spazieren ein. EINZELZIMMER & VERPFLEGUNG: Untergebracht wirst du in einem gemütlichen Einzelzimmer mit eigener Dusche und WC (Handtücher sind vorhanden). Wir essen gemeinsam im Schweigen in unserem eigenen stillen Essraum, und versorgt werden wir mit köstlicher vegetarischer Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) inklusive Getränke. Veganes oder Glutenfreies Essen ist möglich, bitte mit der Anmeldung beim Kloster bescheid geben! DER PREIS: Gesamtkosten inklusive Einzelzimmer, Vollpension und Seminargebühr: 249 € pro Person. MITBRINGEN: Bitte bringe eine Decke (oder Yogamatte), warme Socken und bequeme, gemütliche Kleidung mit. Gerne auch dein Meditations-/Sitzkissen (Ansonsten gibt es genügend Meditationsbänkchen vor Ort). ONLINE-BUCHUNG: www.mbsr-muenchen.net

Schweige-Wochenende im Kloster 2021

St. Bonifatiuskloster

SCHWEIGE-WOCHENENDE IM KLOSTER 2021 "Meditation, Achtsamkeit und Stille - Vom Tun ins Sein kommen" 15. - 17. Januar 2021 (Freitag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr) Ein Meditations-Wochenende im stillen Schweigen: Mehrmals täglich Sitzmeditation, Gehmeditation, Entspannungsübungen, meditative Bewegung, Kurzvorträge und Spaziergang mit Wahrnehmungsübungen. Zur Ruhe finden im Bonifatiuskloster in Hünfeld (inklusive vegetarischer Vollpension und Einzelzimmer). Geeignet für Teilnehmende mit und ohne Meditationserfahrung. DAS SEMINAR: Dieses Schweige-Retreat ist eine Einladung, aus dem Getriebensein des Alltags herauszutreten und vom Tun ins Sein zu kommen. Entschleunigung und Stille schaffen einen heilsamen Raum, in dem es möglich wird, ganz in den gegenwärtigen Moment einzutauchen, sich mit geöffneten Sinnen ein Wochenende lang seinem Innersten zuzuwenden - und alles was auftaucht bedingungslos zu umarmen. Gemeinsam erlernen wir die Grundlagen der Achtsamkeitspraxis des MBSR: Sitzmeditation, Bodyscan (geführte Körperwahrnehmung zur Tiefenentspannung), Meditatives Gehen, Sinnesübungen, sanfte Bewegungsübungen im Liegen und Stehen, Entwicklung von Herzensqualitäten und das liebevolle und urteilsfreie Erforschen der eigenen Geisteshaltung. Die vielseitigen Achtsamkeits-Praktiken kultivieren Gelassenheit und Lebensfreude, und lassen den aufgewühlten Geist still und klar werden. Wer bist du, wenn es keine Ablenkung von außen gibt? Wer bist du, wenn du niemand „sein“ musst? Lausche nach innen und finde zu einer Kraft in dir, die unter deiner Alltags-Schicht verborgen liegt, und die dir eine Geborgenheit schenkt, welche dich in dir selbst Zuhause sein lässt. Dieses Wochenende ist ein „Rendezvous“ mit dir selbst, und wird größtenteils im Schweigen durchgeführt. Einzelgespräche und Kurzvorträge runden das Seminar ab. VORAUSSETZUNGEN: Das Seminar ist geeignet für Teilnehmende mit und ohne Meditationserfahrung. Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, während der gesamten Seminardauer im Schweigen zu verweilen. Ausnahme ist das Kennenlernen am Beginn und der Erfahrungsaustausch am Ende des Seminars. Die Fähigkeit im meditativen Schneidersitz zu sitzen ist nicht nötig. SEMINARLEITUNG: Das Meditations-Seminar wird geleitet von der zertifizierten MBSR-Lehrerin Graciette Justo (Mindfulness Based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Sie leitet Meditations-Seminare, Schweige-Retreats und Achtsamkeits-Reisen in Klöstern und Retreathäusern in Deutschland, Österreich und auf Korfu. Mehr unter: www.mbsr-muenchen.net DER ORT: Das 1895 gegründete Kloster liegt in der Kleinstadt Hünfeld, im Herzen Deutschlands bei Fulda. Unser schöner, heller Seminarraum steht uns Tag und Nacht zur alleinigen Verfügung, und ein weitläufiger Park mit Labyrinth lädt zum Spazieren ein. EINZELZIMMER & VERPFLEGUNG: Untergebracht wirst du in einem gemütlichen Einzelzimmer mit eigener Dusche und WC (Handtücher sind vorhanden). Wir essen gemeinsam im Schweigen in unserem eigenen stillen Essraum, und versorgt werden wir mit köstlicher vegetarischer Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) inklusive Getränke. Veganes oder Glutenfreies Essen ist möglich, bitte mit der Anmeldung beim Kloster bescheid geben! DER PREIS: Gesamtkosten inklusive Einzelzimmer, Vollpension und Seminargebühr: 250 € pro Person. MITBRINGEN: Bitte bringe eine Decke (oder Yogamatte), warme Socken und bequeme, gemütliche Kleidung mit. Gerne auch dein Meditations-/Sitzkissen (Ansonsten gibt es genügend Meditationsbänkchen vor Ort). ONLINE-BUCHUNG: www.mbsr-muenchen.net

Fotos (95)