Vergangene Events

(1) Digitale Identitäten + (2) ICO in Deutschland

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

27 Personen haben teilgenommen

IBM Technology Partnership Lab

Universitätsstraße 38 im Informatikgebäude direkt an der S-Bahn Haltestelle Universität · Stuttgart

Wie du uns findest

Der genaue Veranstaltungsort befindet sich im Erdgeschoß des Gebäudes. Durch die Türe durch und dann irgendwann linker Hand.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

### TEILNEHMERZAHL AUF 70 BEGRENZT ###

17:30 h ALLGEMEINES

18:00 h BEGINN DER VORTRÄGE

ES GIBT GETRÄNKE MIT KOSTENBETEILUNG.

1. Hochsichere Blockchain-Infrastruktur für Industrie-Anwendungen mit einer digitalen Identitätsschicht.
Fast jede Blockchain-Anwendung basiert auf der Annahme, dass wir mit Identitäten oder Vertragsparteien arbeiten. Aktuell werden diese in Form einer pseudonymen Wallet abgebildet und damit sehr rudimentär implementiert.
Hierdurch sind Anwendungen von Blockchain-Systemen dem Massenmarkt aktuell verschlossen. Jede Form von Vertrauensnetzwerk bedarf im Industriekontext der verschiedenen ISO-Standards.
Blockchain HELIX setzt auf hochsicherer Hardware auf und ist über alle Abstraktionsschichten bis zu einer hochsicheren App auf dem Endbenutzer-Gerät implementiert. Damit werden digitale Identitäten das Grundgerüst für ein Vertrauensnetzwerk der Zukunft.

2. HELIX Orange - Next Generation ICO.
Wir sprechen über den aktuellen Stand des ICO, die Herausforderungen und Best Practices. Warum ICOs unser Investitionsbank-Ökosystem nachhaltig ergänzen und wie die aktuellen Trends aussehen.
--------------------
Kurz-Vita des Referenten
Oliver Naegele, Founder & CEO von Blockchain HELIX AG
Seit über 15 Jahren ist Oliver als IT-Spezialist und Consultant in den Bereichen IT-Security, Enterprise-Java-Portale, Social-Media, Intranet, Extranet, IT-Infrastruktur, Datenbanken und Virtualisierung tätig.
Oliver hat sich in den Bereichen Digital Identity Management und Distributed Authority spezialisiert.

Darüber hinaus ist er Initiator des HELIX LABs in Frankfurt am Main und des bundesweiten Finanz-Netzwerks „FinTech Headquarter“. Er tritt als Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen auf. Oliver engagiert sich außerdem auf politischer Ebene für das Thema Digitalisierung und Blockchain. So gründete er im Juni den Bundesverbandes für Blockchain mit. Der Verband vertritt die Interessen der Blockchain Branche gegenüber Politik und Gesetzgeber.