• Den Bitcoin-Crash verstehen! | CryptoTax: Recht und Steuern bei Kryptowährungen

    Kassandra: Den Bitcoin-Crash verstehen ---------------------------------- * Krypto-Inflation * Welche Rolle spielen die Miner? * Welche Rolle spielt der BTC-Future? * Wie entsteht der Preis? Klaus Himmer von CryptoTax, München: ---------------------------------- + Rechtliche Einordnung von Kryptowährungen und Krypto-Assets + Steuerliche Lage für Hodler + Versteuerung bei unterjährigem Verkauf + Recht und Versteuerung für Miner + Steuerliche Lage für Staker, Node-Betreiber und Ertragstoken-Halter 2. Teil am Abend ----------------------- + Steuersoftware für Kryptohandel

    3
  • Interaktive Weihnachtsfeier mit Blockchain, KI und IoT

    INFOMOTION GMBH

    5,00 €

    +++ Begrenzte Teilnehmerzahl +++ Programm ist Überraschung. Jeder Teilnehmer wird gebeten, sich mit ca. 5 € an den Getränken zu beteiligen, da die Fa. Information bereits die Räumlichkeiten bereitstellt und das Programm ausrichtet - Registrierte Mitglieder: 3 €. Zahlung vor Ort.

    5
  • Die Krypto-Börse Bitcoin.de

    Bosch Connectory

    Oliver Flaskämper (CEO der Bitcoin Deutschland AG) wird einiges zu seinem Unternehmen sowie zu seiner Krypto-Börse erzählen. Eventuell wird der Händler der Börse Stuttgart seine Erfahrungen beim Handel mit der Bitcoin.de-Aktie zu Veranstaltungsbeginn beisteuern.

    7
  • Alles über EOS! +++ Kryptos in China

    Bosch Connectory

    + Kryptowährungen in China + EOS-Ökosystem (Funktionsweise + Technik, Hacking, Geschichte) + Vorstellung EOS-Wallet + EOS-Anwendungen Jeder Teilnehmer erhält 1 EOS (verifizierte TN: 1,5 EOS) von max. 100 EOS! (Bitte Wallet vorinstallieren - siehe https://meetup.123-altcoin.de) Referent ist Charly Lin, ehemaliger Projektmanager in Branche Schienenfahrzeug in einer deutschen-chinesischen Gesellschaft. Seit Oktober 2017 Krypto-Investor, beschäftigt sich mit dezentralisierten Anwendungen auf ETH- und EOS-Plattform, ROI 1600% mit Game-Playing. Reichliche Kontakte zu EOS-Block-Producern, Entwicklern, Medien und Communitys in China. Sein Motto ist: "Play blockchain games, have fun and earn some cryptos." Eventuell erscheint ein weibl. Überraschungsgast, die etwas zur Startup-Szene in China erzählen und mit Kontakten weiterhelfen kann.

    14
  • Alles über MONERO! +++ Fungibilität und Privatsphäre +++ BTC-Echo!

    Zum 2. Teil der Serie zur PRIVATSPHÄRE BEIM GELD kommt Alexander Roos (Autor bei BTC-Echo, Monero-Experte) aus Berlin zu uns. Im Gegenzug übernehmen wir einen Teil seiner Reisekosten. Zudem gibt es für die Teilnehmer 1 Euro in XMR (Monero) sowie einige Monero-Poster (für die ersten Interessenten). Bitte eine Wallet von hier vorinstallieren: https://getmonero.org/downloads/#mobilelight (Cake Wallet für iOS und Monerujo für Android). Die Veranstaltung ist auch für Einsteiger, ohne technische Vorkenntnisse geeignet. THEMEN des MONERO-MEETUPS ------------------------------------------------ (1) Kurzvorstellung BTC-Echo und seiner dortigen Arbeit aus Autor (2) Fungiblität (3) MONERO mit Praxisteil - Geschichte - Technik - Beteiligte Personen - 1 Euro in Monero für jeden TN - Nachverfolgung von Monero-Transaktionen - Local Monero (4) Privatsphäre - Privatsphäre im Vergleich zu Dash/PIVX und ZCash - Regulatorische Fragen bei Kryptos mit Privatsphäre ----- Der Referent teilt seine Kenntnisse und Erfahrungen über Monero mit uns. Er führt diese Veranstaltung aus privaten Antrieb durch. Die Teilnahmegebühr dient zur Deckung seiner Reisekosten aus Berlin und nicht als Honorar. Beachte bitte den ersten Teil am[masked] ab 18:00 Uhr!

    15
  • Privatsphäre beim Geld - Teil 1: FIAT und Krypto

    INFOMOTION GMBH

    Privatsphäre ist nicht nur für Privatleute, sondern auch für Unternehmen wichtig. Schließlich will ein Unternehmen, dass seine Mitwerber und Geschäftspartner nicht über Kunden, Produktionsauslastung und Lieferanten Bescheid weiß. Privatleute möchten sich nicht rechtfertigen, weil sie etwas kauften, nicht überfallen werden, weil sie reich sind und nicht Werbung bekommen, weil sie sich für etwas interessierten. Aber es gibt noch mehr Gründe für Privatsphäre. In der heutigen zeit dreht sich viel um Geld. Denn wer bestimmt, was Geld ist, der bestimmt, woran wir süchtig sind. Referent ist Thor Alexander, Blockchain-Institut (Vortrag im Rahmen der Blockchain-Herbstschule 2018 an der Hochschule Mittweida): + Was ist eigentlich Privatsphäre? + Kann die DSGVO die Privatsphäre beim Geld schützen? + Was ist Geld? + Unterschied Geld und Währung, freies und politisches Geld, Zentralbank- und Bankengeld + Welche Eigenschaften sollte gutes Geld haben? (Diskussion) + Warum ist Privatsphäre beim Geld wichtig? + Privatsphäre bei FIAT-Überweisungen (unsere Forschungsergebnisse) + Privatsphäre bei Krypto-Überweisungen (u.a. einige Heuristiken zur Zuordnung) + Privatsphäre beim Krypto-Handel + Privatsphäre bei Kryptotransaktionen einfach erklärt (Coinmixing, ZkSNRKS, Ringsignaturen) Teil 2 zum Thema Privatsphäre, speziell zu Fungibilität und Monero im Meetup am[masked]!

    2
  • Blockchain-Cafe: Der Bitcoin ist tot! - Diskussion mit Prof. Richter (DHBW)

    Innospace @ Social Impact Lab Stuttgart

    Moderierter Meinungsaustausch/Diskussion mit Prof. Richter (Wirtschaftsinformatik, DHBW Stuttgart, “Bitcoin ist tot”) und Thor Alexander (Blockchain-Institut) zum Thema Kryptowährungen und Anwendung der Blockchain-Technologie inkl. Fragestunde. Moderation: Norbert Krain (Organisator des Industrie+IoT-Meetups Stuttgart) Homepage der Lokation: https://stuttgart.socialimpactlab.eu/space

    18
  • DASH-Roadshow: Krypto-Seminar für Einsteiger mit Praxisteil + Steuern/Recht

    +++ Begrenzte TN-Zahl +++ Erfahren Sie alles, was Sie über Bitcoin, Blockchain und digitales Bargeld wissen sollten. Kryptowährungen, Blockchain und Bitcoin – für die einen heiße Zukunftsthemen, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln. Wer eine Anlaufstelle für seine offenen Fragen sucht, sich darüber informieren möchte, wie Kryptowährungen funktionieren oder wissen will, wie die steuerlichen und rechtlichen Grundlagen aussehen, hat jetzt die Chance, echte Experten zu befragen: Die Dash Roadshow besucht Stuttgart. PROGRAMM: Geldtheorie ----------------- Im ersten Block der Veranstaltungsreihe spricht Jan Heinrich Meyer (CEO & Founder - Dash Embassy D-A-CH) über die Entstehungsgeschichte von Geld, die Entwicklungen in der jüngsten Vergangenheit und unser heutiges Finanzsystem. + Diskussion: Ist unser aktuelles Geldsystem gerecht? Bitcoin & Blockchain ---------------------------- Als Vorbereitung auf die angeschlossene Diskussionsrunde gibt Gökhan Köse (CEO - Blockchainhotel Essen) eine kurze Einführungen in die Themen Bitcoin und Blockchain. + Diskussion: Ist Bitcoin eine sinnvolle Alternative zu unserem Geldsystem? Dash - Digital Cash --------------------------- Dank Features wie InstantSend & PrivateSend ist Dash die erste Kryptowährung, die als digitales Bargeld bezeichnet werden kann. Wie das funktioniert und wie Dash versucht die Herausforderungen in Sachen Governance und Skalierung zu meistern, erklärt Jan Heinrich Meyer (CEO & Founder - Dash Embassy D-A-CH). Praxisteil ------------- Alle Teilnehmer erhalten 1 € in Dash als Geschenk zum Ausprobieren. (Bitte Dash-Handy-Wallets möglichst schon zuvor installieren. Siehe meetup.123-altcoin.de) Recht & Steuer --------------------- Als letzter Referent wird Klaus Himmer (CEO & Founder - CryptoTax.io) einen Einblick in die aktuelle steuerrechtliche Situation von Kryptowährungen geben und steht den Teilnehmern in einer offenen Q&A-Session mit Rede und Antwort. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte oben rechts.

    8
  • Block Stocks Swiss AG (blockstocks.com) - Börsen, Wertpapiere und ICO/ITO

    (18:00) Börsenwissen inkl. Blick in den Handelssaal (18:45) Vorstellung von BlockStocks und ihres Token-Modells (19:45) Erfahrungen eines ITO mit der höchsten regulatorischen Stufe - Referent ab 18:45 h: Martin Wos, CEO der Block Stocks Swiss AG (blockstocks.com), wird sein Unternehmen vorstellen und einen Einblick in die Arbeit eines jungen Blockchain-Startups in der ITO-Phase geben. https://blockstocks.com/

    13