Everything is code-Openshift, Kubernetes, Docker, CI/CD mit Opensource auf AZURE

Nimmst du teil?

11 Plätze frei

Teilen:

NEWTRON GmbH

Berliner Str. 3 · Dresden

Wie du uns findest

5. OG im Columbushaus

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Azure Saxony and cloud native come together - Openshift, Kubernetes, Docker und CI/CD mit Opensource Tools auf AZURE

Liebe Azure und Cloud Native Enthusiasten, wir treffen uns am Donnerstag den 31. Januar zum gemeinsamen Meetup des "Azure Meetup Saxony" und des Meetup "Kubernetes and Cloud Native Group Dresden" in Dresden bei der Newtron GmbH. 01067 Dresden Berliner Strasse 7, im 5. Obergeschoß.

Eingang über Berliner Strasse 7, Fahrstuhl bis zur 4. Etage dann noch eine Treppe ins 5. OG.

Ralf Knobloch führt als Moderator durch das Programm.

Folgende Agenda ist geplant:
1. Begrüßung, Vorstellung der Agenda, weitere Themen ggf. aufnehmen - Ralf Knobloch
2. Vorstellung des Veranstaltungs-Hosters: Newtron GmbH - Olaf Conradt GF (10-15 Minuten)
3. Vortrag Slot 1: Wie man innerhalb 12 Monaten aus 8 global vorgegebenen Randbedingungen auf die grüne Wiese mit Opensource Openshift (Inside Kubernetes und Docker) und CI/CD-Automatisierung eine neue Supply-Chain-Plattform baut Vortragende: Ralf Knobloch, John Szivos, Sebastian Gumprich, Manoj Yalamareddy, Maksim Gudow, Alexander Herrmann (75 bis 90 Minuten)
4. Pause und Networking
5. Vortrag Slot 2: steht noch nicht fest, kommt von Cloud Native Meetup oder wir splitten Vortrag 1 in 2 Teile, (Newtron hat genug Material)
6. Auswahl und Sammlung der Themen für die nächstes Meetups
Folgende Themen sind im Backlog:
Vorstellung Blockchain-Portfolio von Microsoft auf AZURE (zusammen mit Blockchain Meetup Saxony)
Welche Datenbanken verbergen sich hinter Cosmos_DB auf AZURE
Anwendungsfälle für Kafka - Wie baut und betreibt man Kafka auf AZURE vollautomatisch
weitere Themen