Einführung in Azure Bots / O365 Apps - rechtl. und techn. Aspekte - Azure Meetup

Dies ist ein vergangenes Event

56 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Agenda / grobe Planung:
18:00 - Begrüßung
18:15 - Thema 1
19:15 - Pause / Networking / Snacks
20:00 - Thema 2
Open-End / 21:00 - Networking / Klarschiff

Auch dieses Mal haben wir wieder einen großzügigen Sponsoren, der uns mit "Lunch-Paketen" verpflegt. ;-)

Einführung in Azure Bots

Staubsaugen und Rasenmähen kann mittlerweile von Robotern übernommen werden; aus der Produktion sind Roboter schon lange nicht mehr wegzudenken. Jetzt kommt der nächste Schritt: (Chat-)Bots assistieren Ihnen in Ihrem Alltag! In diesem Einführungsvortrag geben wir Ihnen einen Überblick über Möglichkeiten eigene Bots in Betrieb zu nehmen und sie mit Deep Learning Methoden intelligent handeln zu lassen. Hierzu zeigen wir Ihnen an einem konkreten Projekt der pmOne Analytics GmbH mit einem Unternehmen aus dem Reisesektor wie wir die Buchungslandschaft in die Digitalisierung begleiten: Nutzer können sich in einer Unterhaltung mit einem Bot über Ihre nächste Reise informieren und planen.

Thomas Spura ist Senior Data Scientist bei pmOne Analytics GmbH, einem Unternehmen das sich auf die

Anwendung von Predictive Analytics und Artificial Intelligence spezialisiert hat. Hier arbeiten Data Scientists und Data Engineers eng miteinander zusammen, um neue Geschäftsmodelle auf Grundlage von Advanced Analytics Lösungen für Unternehmen aufzubauen. Momentan arbeitet Thomas Spura mit den Cognitive Services von Microsoft, um intelligente Assistenten in den Alltag zu integrieren und um Interaktionen mit den Nutzern zu ermöglichen.

Office 365 Power Apps - rechtliche Anforderungen und technische Umsetzung

Wir wollen euch einen Einblick in die rechtlichen Aspekte zum Einsatz von Office 365 bieten, was muss man beachten, welche Gesetze und Verordnungen muss man bedenken und wie kann man diese Anforderungen technisch umsetzen.

Stichworte wie neue Datenschutzgrundverordnung oder betriebsrätliche Einwände werden fallen, es wird näher auf die Auftragsdatenverarbeitung eingegangen und die Betrachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Ausgehend von diesen rechtlichen Bedingungen möchte wir euch Möglichkeiten aufzeigen, wie man die Anforderungen technisch umsetzen kann.

Sprecher:

Sophie von Schenck
Rechtsanwältin | Weitnauer Rechtsanwälte
Schwerpunkt: IT- und Datenschutzrecht

Jan-Henrik Damaschke
Senior Consultant | Bright Skies GmbH
Cloud & Datacenter Management MVP

Björn Peters
Head of MSSQL DBAs | Atos IT GmbH
Cloud & Datacenter Management MVP