• Azure KI && Azure Security @ AzureStuttgart

    Acando GmbH

    Wir starten das erste Event im neuen Jahr gleich mit zwei Talks! ## Zeitpunkt und Ort 30. Januar um 18 Uhr. Wir treffen uns bei Acando GmbH, Stuttgart, Feuerbach, Leitzstraße 45, 6. Stock. Haltestelle: Pragsattel oder Sieglestraße Vor und nach den Talks ist etwas Zeit für das Networking. Dank der Unterstützung durch Acando ist neben der Räumlichkeit auch für das leibliche Wohl gesorgt. ## Talk 1: Azure KI Einstieg in die Dienste, Infrastruktur und Tools, die sich auf der Azure Plattform mit KI beschäftigen. Zielgruppe: Einsteiger und Interessierte Dauer: 30 – 40 Min Sprecher: Tobias Oberrauch, Consultant @ Acando GmbH Tobias ist seit 10 Jahren in der IT-Branche und beschäftigt sich seit 3 Jahre intensiv mit KI. In seinem Alltag hält er Vorträge und gibt Unternehmer sowie Interessierten einen Einstieg in das Thema Künstliche Intelligenz. ## Talk 2: Azure infrastructure security - ultimate security in the cloud era In der heutigen Zeit, in der sich immer mehr Unternehmen mit Cloud Computing beschäftigen und in der immer häufiger Schlagzeilen von Einbrüchen in IT-Systeme die Runde machen, ist das Thema IT Security wichtiger, denn je. Tom wird in diesem Vortrag erläutern, wie Azure Infrastruktur-Lösungen auf sichere Art und Weise bereit gestellt werden, warum Automatisierung und DevOps enorm wichtig sind und warum die Identität des Benutzers eine Schlüsselkomponente für Cloud Security darstellt. Während des etwa einstündigen Vortrags werden wir eine bestehende Azure-Umgebung erfolgreich in Echtzeit attackieren, tief in Azure Security Center eintauchen und verstehen, wie diese Schlüsselkomponente dabei hilft, IT-Systeme im eigenen Rechenzentrum und in der Cloud abzusichern. Zielgruppe des Vortrags sind sicherheitsverantwortliche Entscheider, Administratoren und alle, die sich für IT Security im Unternehmenskontext interessieren. Dauer 45-60 Min Sprecher: Tom Janetscheck, Lead Consultant @ Devoteam | Alegri Tom ist Lead Consultant und Microsoft Azure MVP bei Devoteam | Alegri. Er beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Microsoft Infrastruktur- und Virtualisierungslösungen und legt seinen beruflichen Schwerpunkt in den letzten Jahren auf die Beratung und Architekturplanung rund um Azure Security und Governance. Als Gründer und Community Lead des Azure Meetup in Saarbrücken, als bekannter internationaler Konferenzsprecher und als einer der Gründer und Organisatoren der Azure Saturday Community-Konferenzen trägt Tom seine Erfahrung aktiv in die internationalen Tech Communities.

    2
  • Einführung in MongoDB

    Zülke Engineering GmbH (im Calwer Turm)

    In Zusammenarbeit mit MongoDB möchten wir euch am 5. Dezember 2018 um 18 Uhr zur Zühlke Engineering GmbH in Stuttgart einladen. MongoDB wird uns die grundlegenden Funktionalitäten ihrer Datenbank näher bringen: schnelles Schreiben/Lesen von Daten durch Dokumentendatenbanken (NoSQL) und aufbrechen von Datensilos. MongoDB und Real-Time Analytics. Ebenso wie die Umsetzung und der Betrieb in On-Prem, Cloud und Hybrid-Szenarien optimal verläuft - und wie man MongoDB in den Zyklus von DevOps integriert. ## SPRECHER Oliver Wedell - MongoDB https://www.linkedin.com/in/oliverwedell/ Kontakt: [masked] [masked] Es wird ein spannender Vortrag sowohl für IT-Pro wie auch für Devs! ## NETWORKING Im Anschluss lädt uns MongoDB freundlicherweise auf den Weihnachtsmarkt Stuttgart ein. ## LOCATION Wir treffen uns dazu bei der der Zühlke Engineering GmbH im Calwer Turm, Calwer Strasse 11, Stuttgart-Mitte. Der Raum steht ab ca. 18 Uhr zur Verfügung. Die ersten 30 Minuten stehen für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung; ab 18:30 Uhr beginnt der erste Vortrag. # ANMELDUNG Um eine frühzeitige Anmeldung wird aufgrund der Verpflegung gebeten; ihr könnt aber auch einfach spontan vorbei schauen.

    2
  • Azure DevOps - Einstieg und Überblick

    Alegri International Service GmbH

    ## Agenda Mike und Ben werden gemeinsam über das neue Azure Devops (aka Visual Studio Team Services) und die fünf Säulen Azure Pipelines, Azure Boards, Azure Artifacts, Azure Repos und Azure Test Plans gehen. Was hat sich verändert, was gibt es Neues - Best Practises aus dem Alltag. ## Sprecher Mike Kaufmann - Director Development @ devoteam | Alegri - Microsoft MVP Ben Abt - Lead Consultant Cloud|IoT|Connected Factory @ devoteam | Alegri - Microsoft MVP ## Ort Wir treffen uns um 18:30 Uhr bei der devoteam | Alegri in der Meitnerstrasse 10 in Stuttgart-Vaihingen. Für Verpflegung sorgt die devoteam | Alegri

    2
  • .NET Conf 2018 - Azure Stuttgart meets .NET UG Stuttgart

    Zülke Engineering GmbH (im Calwer Turm)

    ## .NET CONF Die .NET Conf ist ein kostenloser, globaler Event der .NET Foundation. Weltweit veranstalten viele Communities zwischen dem 12. und 14. September lokale Veranstaltungen. In drei Tagen gibt es virtuelle Konferenzen rund um .NET, Azure und dem dazugehörigen Ecosystem. Zusammen mit der .NET Usergroup Stuttgart organisiert die Azure Usergroup Stuttgart den .NET Conf 2018 in Stuttgart. ## AGENDA Wir werden von 18:30 bis ca. 20 Uhr gemeinsam die .NET Conf 2018 Keynote anschauen (Englisch). Anschließend würden wir noch gern 2-3 kurze Talks (jeweils 15 Minuten) zu verschiedenen Themen rund um .NET halten. Hierzu suchen wir auch noch freiwillige Speaker! ## LOCATION Wir treffen uns dazu bei der der Zühlke Engineering GmbH im Calwer Turm, Calwer Strasse 11, Stuttgart-Mitte. Der Raum steht ab ca. 18 Uhr zur Verfügung. Die ersten 30 Minuten stehen für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung; ab 18:30 Uhr beginnt der erste Vortrag. ## ANMELDUNG Um eine frühzeitige Anmeldung wird aufgrund der Verpflegung gebeten; ihr könnt aber auch einfach spontan vorbei schauen.

  • Coding for Azure IoT Edge

    Alegri International Service GmbH

    Dariusz Parys - Software Engineer bei Microsoft - wird uns einen Einblick zum Thema Azure IoT Edge geben. Motto: "No Slides, Just Code!"

    1
  • SAP on Microsoft Azure

    Alegri International Service GmbH

    Thema: SAP on Azure • Warum und wie ist Alegri mit S/4HANA in die Microsoft Cloud gegangen? • Welche Erfahrungen wurden im Betrieb gemacht? • Was ändert sich durch „Pay as you go“ kurz- und mittelfristig? • Welche strategischen Aspekte sind beim Wechsel in die Cloud zu beachten? Sprecher: Hinrich Mielke Hinrich verantwortet bei Alegri den gesamten Bereich SAP in der Region DACH und Rumänien. Seine Schwerpunkte liegen in der strategischen Beratung der Klienten zu den Auswirkungen des Paradigmenwechsels der SAP auf Prozesse und Technologien. Darüber hinaus ist er Funktionsträger bei der DSAG. Zuvor arbeitete Hinrich viele Jahre bei Realtech Deutschland; unter anderem als Consulting Manager für Sourcing und SAP HANA sowie als Key Account Manager für namhafte SAP-Klienten im Großkundenumfeld. Regelmäßig ist Hinrich auch in SAP-Kanälen wie dem E-3 Magazin (Masterplan für S/4 (https://e-3.de/2017/03/22/masterplan-fur-s4/)), E-3 Special SAP on Azure (http://www.alegri.de/de/Services/Documents/E-3_Special_web_SAP-auf-Azure_Alegri.pdf) oder SUSE@YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=5Z07cyflrMc) zu sehen. Zeit und Ort: 18:30 Uhr Alegri Stuttgart Meitnerstrasse[masked] Stuttgart-Vaihingen S-Bahn Haltestelle Österfeld Nach dem ausführliche Vortrag mit ca 75-90 Minuten ist auchfür das leibliche Wohl während des Networkings gesorgt.

    2
  • Bauen und Verteilen hybrider Docker Images für Linux und Windows

    Alegri International Service GmbH

    Wann: Donnerstag, 2. November 2017 - 18:30 Uhr Wo: Alegri Stuttgart (https://www.google.de/search?q=alegri+stuttgart), Meitnerstrasse 10 (2. Stock) in Stuttgart-Vaihingen (STEP Areal). Parkmöglichkeiten in der Meitnerstrasse oder Wankelstrasse. S-Bahn Haltestelle Österfeld. Thema: Bauen und Verteilen hybrider Docker Images für Linux und Windows Mit Docker haben wir gelernt wie einfach Applikationen in Linux Container paketiert werden können. Aber was ist, wenn man im Rechenzentrum Windows Server vorfindet? Mit Windows Server 2016 und Docker kann der gleiche, einfache Workflow für beide Plattformen genutzt werden. Die Unterschiede zwischen Linux und Windows werden damit deutlich verringert. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie man eine Anwendung bauen und paketieren kann, die sowohl unter Linux als auch Windows in Containern läuft und wie man hybride Multi-Arch Docker Images baut. Desweiteren blicken wir auf den aktuellen Stand der Windows Container in Windows Server 1709 und lernen nützliche Details für den Betrieb eines hybriden Docker Swarm Clusters. Dauer des Vortrags: ca 45-60 Minuten mit anschließender Fragerunde Sprecher: Stefan (https://twitter.com/stefscherer) arbeitet als Softwareentwickler bei SEAL Systems (https://www.sealsystems.de/). Er liebt Automatisierung und benutzt Docker seit Jahren bei der täglichen Arbeit für Entwicklung und Tests. Stefan ist ein Early Adopter von Docker auf Windows, und teilt seine Erfahrungen als Microsoft MVP (https://mvp.microsoft.com/en-us/PublicProfile/5002054) und Docker Captain (https://www.docker.com/captains/stefan-scherer) mit der Community auf Meetups und in Blog posts. Er ist Maintainer einiger Chocolatey Packages rund um die Docker Tools. Er ist Teil des Hypriot Teams und benutzt Docker auch auf Raspberry Pis. Mit Unterstützung von Alegri International Service GmbH Stuttgart (http://alegri.eu/) ist für das leibliche Wohl am Ende des Vortrags gesorgt.

    2
  • Vom Code bis in die Produktion: ASP.NET Core mit Docker und VSTS nach Azure

    Alegri International Service GmbH

    Wann: Dienstag, 4. Juli 2017 - 18:30 Uhr Wo: Alegri Stuttgart, Meitnerstrasse 10 (2. Stock) in Stuttgart-Vaihingen (STEP Areal). Parkmöglichkeiten in der Meitnerstrasse oder Wankelstrasse. S-Bahn Haltestelle Österfeld. Thema: Vom Code bis in die Produktion: ASP.NET Core mit Docker und VSTS nach Azure In dieser Session werden wir eine ASP.NET Core Anwendung mit einer Datenbank entwickeln. Dazugehörige Unit Tests werden uns dabei unterstützen, die Qualität der Anwendung zu gewährleisten. Unsere Anwendungen werden wir mit Hilfe von Containern (Docker) nach Azure Container Services (ACS) deployen. Dazu werden wir mit Visual Studio Team Services eine Continuous Deployment-Infrastruktur aufbauen, die von den Anforderungen (Kanban-Boards), über Pull-Requests, automatisierte Builds bis hin zu einer vollautomatisierten Release-Pipeline reicht. Dauer des Vortrags: ca 60-80 Minuten mit anschließender Fragerunde Sprecher: Mike Kaufmann (Head of Development Alegri, Microsoft MVP DevOps) Benjamin Abt (Lead Consultant Cloud Development Alegri, Microsoft MVP ASP.NET/.NET) Mit Unterstützung von Alegri International Service GmbH Stuttgart (http://alegri.eu) ist für das leibliche Wohl am Ende des Vortrags gesorgt.

    1
  • Azure Saturday 2017

    Microsoft Deutschland GmbH

    Azure Saturday Munich is a free community-focused Azure event dedicated to educating and engaging members of the local technical community. Info: http://azuresaturday.de/ Azure Saturday draws upon the expertise of local Azure IT professionals, developers and solutions architects who come together to share their real world experiences, lessons learned, best practices, and general knowledge with other like-minded individuals. Save the date and spread the word! Event registration is open as of now. Make sure to grab one of our early bird tickets as access to the keynote area will be limited! You will need to register via EventBrite to get access to the venue! EventBrite: https://www.eventbrite.de/e/azure-saturday-2017-registration-31154954307#tickets You can also find the call for speakers here (https://azuresaturday.de/call-for-speakers/).

    1
  • Digitalisierung im Unternehmen: Die (IoT-) Welt ist nicht genug.

    Alegri International Service GmbH

    Liebe Gruppenmitglieder, wir laden euch herzlichst zum kommenden Treffen der Azure Usergroup Stuttgart ein. Wann: 19. April, 18:30 Uhr Wo: Wir treffen uns in den Räumlichkeiten der Alegri International Service GmbH am Standort Stuttgart, Meitnerstrasse 10 in Stuttgart-Vaihingen (STEP Areal). S-Bahn Haltestelle Österfeld (5 Geh-Minuten) Ausreichend Parkplätze direkt in der Meitnerstrasse oder Wankelstrasse. Thema: Digitalisierung im Unternehmen: Die (IoT-) Welt ist nicht genug. Sprecher: Rainer Weissert Rainer Weissert ist Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Digital Officer (CDO) der Alegri International Group (http://www.alegri.de/de). Er verantwortet das Digitalisierungs-Geschäft in der DACH-Region und ist Counterpart der Entscheider „Digitaler Transformation“ namhafter Unternehmen. Seine Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen der Prozess- und Organisationsberatung. Rainer Weissert kam 2008 als Principal Consultant zu Alegri. Zuvor zeichnete er bei Saperion AG für die Beratung und den Vertrieb von Content Management Lösungen als Sales Manager und Niederlassungsleiter verantwortlich. Im Anschluss des Themenbeitrags (ca. 45 Minuten) wird für das leibliche Wohl gesorgt. Viele Grüße Das Azure Stuttgart-Team Folgt uns auch auf Twitter: @AzureStuttgart (https://twitter.com/AzureStuttgart)

    3