Vergangenes Meetup

Zu Gast: FAIRO - eine Community Currency

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

11 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Nicht nur in Bezug auf den Euro werden Ideen rund um ein Bedingungsloses
Grundeinkommen und faire Umverteilungsmechanismen heiß diskutiert,
sondern zunehmend auch im Zusammenhang mit komplementären Währungen,
etwa Regional- und Kryptowährungen. Als Tauschsysteme werden sie zu
unterschiedlichsten Zwecken eingesetzt und existieren ergänzend zu
staatlichen Währungen. Regionale und lokale Währungen sind, wie der Name
schon sagt, als alternative Systeme häufig auf ein bestimmtes Gebiet
beschränkt. Kryptowährungen gehen aus der Vision hervor, Geldsysteme zu
erschaffen, die digital, dezentral und kryptographisch geschützt sind.
Beide existieren weitestgehend unabhängig von Zentralbanken und
ermöglichen eine große Bandbreite von Anwendungen. Besonders spannend
sind die Herausforderungen, was die Akzeptanz und Verbreitung solcher
alternativer Währungen angeht.

In diesem Meetup wollen wir mit euch zusammen ein Projekt kennenlernen,
das schon viel bewegt hat: Die Alternativwährung FAIRO! Schon seit einem
Jahr kann mit dem FAIRO hier in Berlin gehandelt und bezahlt werden.
FAIRO ist eine demokratische, komplementäre Währung, durch die mehr
Gerechtigkeit und Gemeinschaft ermöglicht werden soll. Langfristig
könnte sie auch überregional und blockchain-basiert eingesetzt werden.

Wir freuen uns, in diesem Meetup die Initiator*innen des FAIRO zu
treffen und mit ihnen über die Erfahrungen zu sprechen, die sie bei der
Entwicklung und Einführung dieser komplementären Währung gesammelt haben.

Weitere Infos über FAIRO findet ihr hier: https://fairo.cc/