Facilitative Haltung · wir übersetzen die Prinzipien der Liberating Structures

Dies ist ein vergangenes Event

25 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Die Liberating Structures - Repertoire / Menü / Spielesammlung mit 33+ Möglichkeiten für gestaltendes Miteinander - haben Henri Lipmanowicz und Keith McCandless zusammengestellt, um Gruppen zu befähigen, Verschiedenheit und Vielfalt produktiv zu nutzen.

Bei der Auswahl jeder Struktur haben sie einige Prinzipien geleitet, wie Menschen in Kontakt miteinander treten sollten (http://www.liberatingstructures.com/principles/).
In diesem Meetup verbinden wir uns mit ihnen und übersetzen sie.

Nutze die Gelegenheit, für Dich zu schärfen, was Dir in Deiner Arbeit wichtig ist und helfe mit, eine Sprache zu finden, die unsere facilitative Haltung transportiert!

Wir beginnen pünktlich um 19 Uhr; gerne könnt ihr ab 18:30 zum Ankommen eintrudeln.

AGENDA
- Ankommen
- Prinzipien entdecken & mit der eigenen Arbeit verbinden
- Crowdsourcing - was ist die Essenz eines jeden Prinzips & wie drücken wir sie aus?
- Austausch zu facilitativer Haltung

Ihr braucht die Liberating Structures nicht zu kennen, um teilhaben/beitragen zu können.

Wir freuen uns auf Euch - genießt den Sommer!

*** in case German is not your native language: this is a unique opportunity for you to find out about nuances and translating more than words! You need to know a little German though...***