Herausforderungen und Chancen von Design Thinking in Unternehmen

Dies ist ein vergangenes Event

100 Personen haben teilgenommen

Details

1) Stefan Hamann:
Der Anwender im Fokus vom Großkonzern – Digitalisierungsstrategien mit User Experience Research in Großprojekten

In dem Vortrag berichtet Stefan über die verschiedenen Formen von Digitalisierungsinitativen in Konzernen und zeigt, mit welchen Praktiken User Experience Research erfolgreich in großen Projekten eingesetzt werden kann. Er erzählt aus seiner Rolle als UX Consultant über das optimierte Zusammenspiel von Fachabteilungen mit Agenturen und weiteren Partnern.

2) Andreas Weber:
Ambidextrie | Effizienz vs. Agilität - Unternehmen im Dilemma

Für Unternehmen bedeutet die Digitalisierung Chance und Risiko zugleich. Mehr denn je stehen Entscheider und Führungskräfte vor der Herausforderung, ihr Unternehmen schnell und erfolgreich weiter zu entwickeln, um im Wettbewerb zu bestehen. In dieser Situation konzentrieren sich viele Unternehmen vor allem auf den Ausbau ihres Kerngeschäftes und weniger auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Aber warum ist das so?
Ambidextrie (Beidhändigkeit) ist für viele Unternehmen ein echtes Dilemma, gerade für Marktführer. Ziel- und Ressourcen-Konflikte scheinen vorprogrammiert. Aber es gibt Möglichkeiten, beide Strategien parallel zu verfolgen. Diese liegen zum einen in der Struktur des Unternehmens, zum anderen in einem Führungsstil und einer Kultur, die beides unterstützt: Exploitation und Exploration.

3) Ahmet Emre Açar:
Wie lässt sich Design Thinking in einer Organisation einführen, einbetten, skalieren und etablieren? Ein Fallbeispiel von 1 zu 3000 Personen in einem Jahr. Ein Modell auf Basis einer Plattform mit[masked] Lernenden und 8000 Coaches.

-----

AGENDA

18:30: Ankunft, Socialising, Pizza
19:00 - 20:30: 3 Vorträge
ab 20:30: Networking und spannende Diskussionen

-----

SPEAKER

Stefan Hamann

Stefan Hamann (User Experience Researcher und Consultant) ist seit 10 Jahren im User Experience-Umfeld tätig, vom kleinen Startup bis zum Großkonzern hat er verschiedene berufliche Stationen absolviert. Seine Expertise liegt im experten- und probandenbasierten UX Research und der Etablierung des menschzentrierten Gestaltungsprozesses in Großprojekten. Stefan war für einen der größten deutschen Industriekonzernen, Europas größtem Luft- und Raumfahrtkonzern, einem der weltgrößten Versicherungsunternehmen sowie für zwei führende deutsche Automobilhersteller als firmeninterner UX Consultant tätig. Zudem entwickelte er innerhalb des Startups innovative Visualisierungs- und Personalisierungslösungen für Online-Verkaufsysteme. Aktuell etabliert Stefan UX Research bei Europas Marktführer im Vertrieb von Qualitätswerkzeugen und baut ein eigenes UX LAB zur Testdurchführung und ganzheitlichen Zentrierung auf den Nutzer auf.
https://www.xing.com/profile/Stefan_Hamann11/cv

Andreas Weber

Andreas hat in den letzten 10 Jahren und in unterschiedlichen Führungsfunktionen die Digitale Transformation im Allianz Konzern forciert. Aus eigener Erfahrung weiß er, wie schwer es ist, eine etablierte Organisation und die Kultur eines Unternehmens zukunftsfähig zu verändern. Nach zahlreichen digitalen Initiativen und agilen Experimenten als Intrapreneur stand für ihn fest, dass es Zeit wird, sich selbst zu verändern.
Heute ist Andreas selbstständiger Unternehmer im Bereich Digital Strategy & Transformation. Als Berater, Trainer, Coach und Speaker begleitet und qualifiziert er Unternehmen, Teams und Führungskräfte auf dem Weg in die digitale Zukunft.
https://www.linkedin.com/in/andy-weber

Ahmet Emre Açar

Ahmet Emre Açar berät seit 12 Jahren Marken wie Google, GE und SAP. Er hat vier Organisationen mitbegründet, zwei Unternehmen aufgebaut und drei Veranstaltungen initiiert. Seine Online-Communities zu Design Thinking haben[masked] Mitglieder. Ahmet beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Design Thinking und hat einen Hintergrund in Informatik und Kommunikation.
https://www.linkedin.com/in/ahmetemreacar/

ADRESSE

TNG Technology Consulting GmbH
Arabellastraße 4a
München
U4 Arabellapark