piqd+Realsatire Reporter Slam München

Details

Wir haben eine tolle Salon-Kooperation für euch! Wir veranstalten noch im November einen gemeinsamen Abend mit dem Reporterslam. Hier der ganze Text:

Servus, München! Deutschlands lustigste Bühnenshow von und mit Journalisten kommt endlich zu euch: Freitag, 15. November, Realsatire Reporter Slam im Stragula. Die München-Premiere findet statt in Kooperation mit piqd und detektor.fm!

Sechs Reporterinnen und Reporter treten zum Wettstreit an, wer am unterhaltsamsten von einer Recherche erzählen kann. In Wort, Ton und Bild berichten sie von ihren witzigsten Begegnungen und aufregendsten Enthüllungen. Alle bekommen für ihren Vortrag zehn Minuten Zeit, am Ende kürt das Publikum den Slampion des Abends.
Und das LineUp macht Vorfreude. Es treten an:

Elisa Britzelmeier (Süddeutsche Zeitung)
Jan Stremmel (Süddeutsche Zeitung)
Nico Brugger (BR - Bayerischer Rundfunk)
Kathi Flau (hildesheimer-allgemeine.de)
Bastian Berbner (DIE ZEIT)
Christian Bollert (detektor.fm)

Musik: Ukulelenbarde Bommi & Bassist Brummi
Moderation: Jochen Markett

Um einigermaßen kostendeckend zu arbeiten gibt es diesmal Tickets. Die bekommt ihr nur an der Abendkasse, für 10 Euro. Wir haben ein kleines piqd-Kontingent für vergünstigte Tickets. Wenn ihr euch hier (auch mit +1) anmeldet erhaltet das Ticket für den halben Preis. Bei Fragen schreibt uns an [masked].
Einlass ist ab 19 Uhr. Also rechtzeitig da sein - es wird garantiert voll ... und echt lustig!

Wir freuen uns auf euch!

Übrigens: detektor.fm feiert seinen 10. Geburtstag (https://detektor.fm/digital/detektor-fm-geht-im-november-auf-podcast-tour). Der Slam zählt zur Jubiläums-Podcast-Tour und wird hinterher auch als Podcast zu hören sein.