• Großes Theater: Jahresplanung 2019

    Scharlatan Theater Gesellschaft

    Wir möchten mit Euch gemeinsam Termine und Inhalte für Meetups in 2019 planen und suchen als Organisatoren von DT-HH dafür MitstreiterInnen. Hast Du eine Frage oder einen Themenwunsch, den wir unbedingt aufgreifen sollten? Wunderbar, dann bring doch bitte Deinen Frage mit. Oder: Du hast eine Praxiserfahrung sammeln können, von der Du berichten kannst? Du willst mit den Meetup-Teilnehmern eine Methode ausprobieren? Auch hierbei freuen wir uns über Vorschläge! Wir treffen uns ab 18.00 Uhr und freuen uns als Organisatoren auf eine gemeinsame Jahresplanung.

    12
  • Neue Geschäftsmodelle gestalten und testen–Kombination von DT,BMC + Lean Startup

    Hallo Design Thinking Hamburg, wir freuen uns auf einen Vortrag, der neue Blickwinkel auf den Design Thinking Ansatz ermöglicht und zu regen Diskussionen einlädt. Wie lässt sich die Design Thinking und die Lean Startup Methode für das Prototypisieren und Validieren neuer Geschäftsmodelle einsetzen? Was euch erwartet: - Ein kurzer Einblick in Enterprise Design Thinking – IBM’s Perspektive von Design Thinking - Ein innovativer Vortrag über die Kombination von Design Thinking und Lean Startup mit anschließender Diskussion Kurzes Abstract zum Thema: Der Wettbewerb ist geprägt von wirtschaftlicher Unsicherheit und rasanten Veränderungen durch disruptive Innovationen. Unternehmen benötigen neue Ansätze und Werkzeuge, um den Herausforderungen der Zeit zu begegnen und innovative Produkte und transformierende Geschäftsmodelle zu entwickeln. Es besteht eine hohe Nachfrage nach kreativen Arbeitsweisen wie Design Thinking, die eine nutzerzentrierte Vorgehensweise zur Gestaltung von Produkten vorschlagen. Der Vortrag zeigt Vorteile und Schwächen verschiedener Innovationsmethoden auf und schlägt eine methodische Kombination aus Design Thinking, der Business Model Canvas Methode und Lean Startup vor. Es wird vorgestellt, wie dieser Ansatz die nutzerzentrierte Gestaltung und Hypothesen-getriebene systematische Validierung von Geschäftsmodellen ermöglicht. Wir freuen uns auf einen tollen Abend, eure Reaktionen und einen regen Austausch. Ansprechpartner: Antje Kruse-Schomaker (Design Principal & Studio Director) Melissa Hanke (UX Design) Florian Scheppelmann (Organisator, Senior UX Consultant und Teamlead)

    6
  • 10. Barcamp Design Thinking - #dtcamp18 Bamberg

    Benötigt einen Veranstaltungsort

    Hallo Design Thinking Hamburg, wenn ihr mehr wollt, als ein Abend-Meetup von ein paar Stunden - haben wir ein Angebot: das nächste Barcamp steht vor der Tür. Falls ihr teilnehmen wollt, bitte unbedingt ein Ticket unter http://dtcamp.de/index.php?id=bamberg registrieren!

  • Workshopergebnisse – Gibt es ein Leben nach der Dokumentation?

    Wir freuen uns auf einen Impulsvortrag und anschließende Diskussion zum Thema "Workshopergebnisse" durch Prof. Dr. Michael Höbig (Studiengangsleiter MBA Corporate Management und Leiter DI-Lab). Wie lassen sich (Zwischen-)Ergebnisse eines Design Thinking Workshops nutzbarer für den Unternehmensalltag gestalten?

    6
  • Design Thinking Crash Course :-) (deutsch)

    WeWork Hanse Forum

    • Was wir unternehmen werden Haben Sie von "Design Thinking" gehört und sich gefragt, was es ist? Wollten Sie einen Workshop nur zum Spaß machen, aber hatten Sie nicht die finanziellen Mittel oder ein ganzes Wochenende für dieses Projekt? Dann ist dies die Veranstaltung für Sie! Für das Verständnis des Benutzers ist dies die einfachste und effektivste Methode, die Unternehmen nutzen können, um Kunden tolle Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Amy Buer, Gründerin von Really Sustainable, wird einen Design Thinking Workshop für Neugierige, Anfänger und Leute, die nur die Chance an einem Design Thinking Workshop teilzunehmen haben möchten, leiten. In diesem sehr schnellen 2,5 Stunden Crashkurs erklärt Amy die 5 Schritte und führt kleine Gruppen von 3-5 Personen durch alle Schritte eines Design Thinking Prozesses. Die Präsentation wird auf Deutsch gehalten. • Was sollst du mitbringen Nein, es muss nichts mitgebracht werden. • Wichtig zu wissen

    6
  • Design Thinking Crash-Course :-)

    WeWork Hanse Forum

    • Was wir unternehmen werden Have you heard about "Design Thinking" and wondered what it is? Have you wanted to do a workshop just for fun, but didn't have the finances or a whole weekend to commit to this project? Then, this is the event for you! For understanding the user, this is the simplest, most effective method companies can use to make goods and services customers love. Amy Buer, founder of Really Sustainable, will lead a design thinking workshop for the curious, beginners, or people who just want to have the chance to take part in a Design Thinking Workshop. In this very fast 2,5 hour crash-course, Amy will explain the six steps and lead small groups of 3-5 people through all the steps in a Design Thinking process. The presentation will be held in English, and the groups will be divided into German or English speakers, so everyone can be comfortable to share their ideas and learn. • Was sollst du mitbringen • Wichtig zu wissen

    11
  • DT-HH #35 - Kaminabend - "Wieviel Design Thinking benötigt ein Agile Coach?"

    Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

    Hallo Design Thinking Hamburg, zum letzten Treffen in diesem Jahr wollen wir zu einem "Kamingespräch" einladen. Dabei wollen wir der Frage nachgehen, ob und wieviel Design Thinking Kompetenzen eigentlich ein Agile Coach benötigt. Zusätzlich werden wir das veränderte Orga-Team vorstellen (Danke an Goetz und Michael für die Unterstützung) und einen Rückblick 2017/Ausblick 2018 mit euch machen. Wir freuen uns auf einen tollen Abend.

    4
  • 9. Barcamp Design Thinking - #dtcamp17 Nürnberg

    Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

    Hallo Design Thinking Hamburg, Meetup Termine in Hamburg wird es auch bald wieder geben - heute an dieser Stelle der Hinweis für Kurzentschlossene. Kommt doch mit nach Nürnberg ;-) Am kommenden Wochenende gibt es das nächste Barcamp Design Thinking - 2 volle Tage mit Austausch, Diskussion, Ausprobieren.... Wenn ihr noch spontan ein Ticket erwerben wollt: http://dtcamp.de/index.php?id=Nuernberg

  • 8. dtcamp - Barcamp Design Thinking - Hannover

    Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

    Hallo Design Thinking Hamburg, die Sommerpause ist vorbei und wir freuen uns, euch das nächste Design Thinking Barcamp ankündigen zu können - in Kooperation mit der Design Thinking Meetup Gruppe in Frankfurt/Main (Jens Bothmer). Seit 2013 waren wir mit der Barcamp-Reihe in 7 Städten zu Gast. Und diesmal geht es nach Hannover. Informationen zu den bisherigen dtcamps gibt es unter www.dtcamp.de. Dein Ticket kannst Du hier bekommen: http://bit.ly/2wL9RSo Hinweise: - Ja, der Termin findet wirklich nicht in Hamburg statt ;-) - Es wird ein kostenpflichtiges Ticket benötigt (mit dem Verkauf bezahlen wir Catering, Materialien etc.) - Das dtcamp ist für alle Erfahrungsstufen von Anfänger bis Profi! - Das dtcamp wird gemeinsam gestaltet. Es gibt keine zuvor geplante Agenda. Alle Teilnehmer gestalten Sessions von bis zu 60 Minuten, z.B. als Vortrag, Erfahrungsbericht oder Diskussionsrunde - je interaktiver, desto besser!

    1
  • Design Thinking FAQ

    Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

    In den letzten Meetups haben wir Beispiele gezeigt, wie eine Anwendung von Design Thinking aussehen kann. Da wir eine ganze Reihe neue Mitglieder bekommen haben, wollen wir an diesem Termin mal eure Fragen einsammeln - und vielleicht auch einige gemeinsam beantworten ;-) Also, was sind eure Fragen zum Thema Design Thinking? Was bewegt euch als Anfänger und Einsteiger in das Thema? Wie sieht es mit echten Experten-Spezial-Fragen aus? (z.B. Kann man Design Thinking mit agil-lean-ux-service-mobile-transformation-business-modelling-mapping... zusammenbringen?) Ziel des Abends ist eine gemeinsame Liste der "häufig gestellten Fragen (https://de.wikipedia.org/wiki/Frequently_Asked_Questions)", die wir gemeinsam priorisieren und beantworten wollen. Wer also Lust auf Diskussion, Austausch und gemeinsames Lernen hat, ist herzlich eingeladen! Das Motto des Abends ist: "es gibt keine dummen Fragen - nur Dumme, die nicht fragen! (A. Maggauer-Kirsche) " ;-)

    9