B2B Lead Nurturing - Was Marketing & Vertrieb für die richtigen Leads tun müssen

Dies ist ein vergangenes Event

95 Personen haben teilgenommen

Setlog GmbH

Alleestraße 80 · Bochum

Wie du uns findest

Vom Bochum Hbf mit der Trambahn 302 / 310 zur Haltestelle Bochumer Verein / Jahrhunderthalle. Parkplätze sind rund um das Gebäude verfügbar.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Unternehmen und Marketing-Abteilungen, die sich mit Inbound Marketing auseinandersetzen, wissen es bereits: Nur mit hilfreichem und für den potenziellen Kunden relevantem Content werden qualifizierte Leads gewonnen. Der erste Schritt zur Neukundengewinnung ist damit getan. Aber was dann? Was kommt nach der Gewinnung eines Leads? Wie schafft man es aus einem Interessenten schlussendlich einen Kunden zu machen? Genau hier kommt Lead Nurturing ins Spiel.

In unserem nächsten Meetup wird uns Alexander Fink (Geschäftsführer Content moves) Tipps und Tricks näherbringen, die vor allem Unternehmen im B2B Bereich anwenden, um ihre Leads weiterzuentwickeln. Wie trennt man die Spreu vom Weizen? Welcher Lead ist wirklich interessiert und auch kaufbereit? Wie filtere ich Wettbewerber und Leads, die für das eigene Unternehmen nicht relevant sind heraus? Welche Maßnahmen müssen von Marketing und Vertrieb in die Wege geleitet werden, um das Geschäft abzuschließen? Welchen Lead spreche ich mit welchem weiteren Content wann an?

Anhand von Beispielen wird er erläutern, wie Marketing Leads weiterentwickeln sollte, wann der Vertrieb ins Spiel kommt und wie Marketing Automation und Workflows die Arbeit beim Nurturing erleichtern. In diesem Zusammenhang wird Alexander auch zeigen wie Scoring-Modelle dabei unterstützen, die richtigen Leads zu identifizieren.

Ob nach der Gewinnung von Leads durch Whitepaper, Demos, Messen oder Kontaktformularen - Alexander wird mit uns tief in die Materie des Lead Nurturing eintauchen.

Wir freuen uns auf euch.

18:00 Snacks, Drinks & Setlog Sightseeing

19:00 "B2B Lead Nurturing - Was Marketing & Vertrieb für die richtigen Leads tun müssen"

20:00 Q&A mit Alexander Fink

20:30 more Snacks and Drinks

22:00 Ende des Meetups

Über Alexander:
Nach seinen ersten Jahren in einer Werbeagentur war Alexander Fink (Co-Founder und Geschäftsführer von Content moves) unter anderem lange Zeit bei der Telekom und zuletzt als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei einem mittelständischen Unternehmen. Neben dem Aufbau von Startups für die Telekom verantwortete er Marketing, Vertrieb und CRM für unterschiedliche B2B Produkte und Services. Mit inzwischen über 15 Jahren Erfahrung in der Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte hat er sich mit Content moves nun ganz der digitalen Leadgewinnung mit Hilfe von Marketing Automation für B2B Unternehmen verschrieben.