Beschleunigung der Fußballbranche und wie Startups dabei helfen können

Digital Innovation Ruhr
Digital Innovation Ruhr
Öffentliche Gruppe

Setlog GmbH

Alleestraße 80 · Bochum

Wie du uns findest

Vom Bochum Hbf mit der Trambahn 302 / 310 zur Haltestelle Bochumer Verein / Jahrhunderthalle. Parkplätze sind rund um das Gebäude verfügbar.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

In einer immer komplexer werdenden Welt gewinnen nicht unbedingt die besten Ideen, sondern die, die letztendlich umgesetzt werden. Ein Fußballverein hat viele Facetten und ähnliche Herausforderungen in den Bereichen Infrastruktur, Kommunikation und Personal wie klassische Mittelständler/Konzerne. Am Beispiel des BVB wird in diesem Vortrag aufgezeigt, wie junge Unternehmer mit ihren Startups hierbei unterstützen und die Fußballwelt beschleunigen können.

Wir freuen uns auf euch.

18:00 Snacks, Drinks & Setlog Sightseeing

19:00 "Beschleunigung der Fußballbranche und wie Startups dabei helfen können"

20:00 Q&A mit Simon Mayr

20:30 more Snacks and Drinks

22:00 Ende des Meetups

Biographie:
Simon Mayr ist Abteilungsleiter Digitalisierung und Innovation bei Borussia Dortmund. In dieser Funktion verantwortet er die digitalen Kanäle, die übergeordnete Digital-Strategie sowie alle Aktivitäten im Bereich Startups und Innovationen.
Bevor er zu Borussia Dortmund kam, arbeitete er als Director Digital Sales für Lagardère Sports. In dieser Zeit verantwortete er den digitalen Vertrieb von sechs Fußballvereinen, darunter Borussia Dortmund.
Vor dem Wechsel in die Sportwelt arbeitete Simon für Axel Springer, den größten digitalen Verlag in Europa, wo er die crossmedialen Konzepte für die Auto, Computer und Sport Bild entwickelte.