Open Health HACKademy _Diskussion mit den Entwicklerteams

Dies ist ein vergangenes Event

7 Personen haben teilgenommen

Details

--- English below -- the event will be in German with translation to sign language and english if needed ----

Bei der Open Health HACKademy entwickeln vier interdisziplinäre Teams​ mit Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen, Menschen mit Behinderung und Makern gemeinsam Open-Source-Hilfsmittel, sogenannte Careables. Denn vielen Menschen mit Behinderung fehlt es an jenen Hilfsmitteln, die sie zum Leben und Arbeiten brauchen.
Wir laden alle Interessierten ein am Samstag den 2. März ab 17 Uhr ins Offene Atelier beim fabLab machBar zu kommen und Ideen und erste Prototypen zu diskutieren. Claudia Nicolai, die Leiterin der d.school wird ab 18 Uhr ein Input über Design Thinking geben. Anschließend seid ihr willkommen mit dem ganzen HACKademy Team zu Kochen und zu Netzwerken.

Weitere öffentliche HACKademy Termine sind am Samstag den 9. März ab 17 Uhr mit Keynotes weiterer Projekte und am Sonntag den 17. März die öffentliche Abschlusspräsentation der vier Entwicklerteams.

Die Open Health HACKademy wird im Rahmen der Projekte Match My Maker (www.matchmymaker.de) und Careables (www.careables.org) von den gemeinnützigen Organisationen be able e.V. und Prototyping Collective e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem Wissenschaftsladen e.V. und der D-School / Hasso-Plattner-Institut Potsdam.

Auf https://be-able.info/de/projekte/HACKademy/ findest du weitere Informationen und die Cases der Entwicklerteams der HACKademy.

AGENDA
5 pm Presentation and Feedback Session
6 pm Design Thinking Input Claudia Nicolai
7 pm Cooking dinner and open networking

At the Open Health HACKademy, four interdisciplinary teams with students from different disciplines, people with disabilities and Makers jointly develop open-source hardware solutions, so-called Careables. Because many people with disabilities lack the tools they need to live and work.
We invite everyone who is interested to come on Saturday the 2nd of March and to discuss ideas and first prototypes. Claudia Nicolai, the director of the d.school will give an input about Design Thinking from 6 pm. Afterwards you are welcome to cook with the whole team and network.

Further public HACKademy Events will be on Saturday the 9th of March from 5 pm with keynotes of related projects and partners and on Sunday the 17th of March the public final presentation of the four development teams.

The event is organized as part of the projects Match My Maker (www.matchmymaker.de) and Careables (www.careables.org) by the non-profit organizations be able e.V. and Prototyping Collective e.V. in cooperation with the Wissenschaftsladen e.V. and the D-School / Hasso Plattner Institute Potsdam.

At https://be-able.info/en/projekte/HACKademy/ you can find more information and the cases of the development teams of the HACKademy.