Nächstes Meetup

Flow - die junge Sprechgruppe für stotternde Menschen
Die Gruppentreffen der Flow - Sprechgruppe Heidelberg finden regelmäßig jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr unter folgender Adresse statt: Gruppenraum im UG Hildastraße 6 Heidelberg-Weststadt Was? Inhalt der Treffen sind das Üben von Sprech- und/oder Modifikations-Techniken, sowie der gegenseitige Austausch mit anderen Betroffenen zum Thema Stottern, sowie die Verbesserung des eigenen Umgangs damit. Zu den Themen Identifikation, Desensibilisierung und Modifikation werden Übungen gemacht, die sich nach den Interessen und den Themen der Teilnehmer richten. Hinweis: Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, und Du beim nächsten Mal mit dabei sein möchtest, schreibe bitte vorab eine kurze Nachricht an die Kontakt-Adresse, damit wir wissen, dass Du noch mit dazu kommen möchtest: Teilnehmen kann jede/r, die/der Interesse, Lust und Spaß daran hat zusammen mit Anderen sprechtechnische Fortschritte zu machen; gemeinsam für mehr Sprechfreude und fließende Kommunikation. Willkommen sind natürlich auch interessierte Nichtstotternde. Wir freuen uns auf euch! Für genauere Informationen wendet euch gerne an die angegebene Emailadresse! Kontaktperson: Martin (Flow Heidelberg) Emailadresse: [masked]

Theaterraum Gemeinde St. Hildegard, im UG

Hildastraße 6 · Heidelberg

Worum es bei uns geht

Die Gruppentreffen der Flow - Sprechgruppe Heidelberg finden regelmäßig jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr unter folgender Adresse statt: Zentrum für Entwicklung und Lernen (ZEL) Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

An den Treffen kann jede/r teilnehmen, die/der Interesse an der Flow-Gruppe, oder am Thema Stottern allgemein hat. Auch Nicht-Stotternde sind herzlich willkommen, um in den gegenseitigen Austausch zu kommen.

Was? Inhalt der Treffen sind das Üben von Sprech- und/oder Modifikations-Techniken, sowie der gegenseitige Austausch mit anderen Betroffenen zum Thema Stottern, sowie die Verbesserung des eigenen Umgangs damit. Zu den Themen Identifikation, Desensibilisierung und Modifikation werden Übungen gemacht, die sich nach den Interessen und den Themen der Teilnehmer richten.

Hinweis: Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, und Du beim nächsten Mal mit dabei sein möchtest, schreibe bitte vorab eine kurze Nachricht an die Kontakt-Adresse, damit wir wissen, dass Du noch mit dazu kommen möchtest: Teilnehmen kann jede/r, die/der Interesse, Lust und Spaß daran hat zusammen mit Anderen sprechtechnische Fortschritte zu machen; gemeinsam für mehr Sprechfreude und fließende Kommunikation.

Willkommen sind natürlich auch interessierte Nichtstotternde. Wir freuen uns auf euch! Für genauere Informationen wendet euch gerne an die angegebene Emailadresse!

Kontaktperson: Martin (Flow Heidelberg)

E-Mail-Adresse: heidelberg@flow-sprechgruppe.de

Mitglieder (71)