Stoizismus: "Lifehack" oder Lebensphilosphie?

Dies ist ein vergangenes Event

6 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Einige praktische Übungen des Stoizismus können und werden als sog. Lifehacks (Lebenskniffe) verwendet, d.h. beispielsweise als Mittel um Stress zu bewältigen. Die Übungen des Stoizismus können grundsätzlich unabhängig von der Philosophie des Stoizismus praktiziert werden. Warum ist es deutlich besser die Übungen im Kontext der Philosophie zu betrachten und zu praktizieren und welche Gefahr besteht, wenn wir das nicht tun?
Nach der Klärung dieser Frage stelle ich drei praktische Übungen vor, die sich gut zum praktizieren eignen. Und dann diskutieren wir in der Runde.
Ich habe wieder einen Tisch für 12 Personen reserviert im "Wir Komplizen"- Es hat viel Spaß gemacht letztes Mal in dieser Location.
Ich freue mich auf Euer Kommen! Viele Grüße,
Eduard

PS: Unser Dachverband, der Stoic Fellowship, hat hierzu ein kleines Büchlein rausgegeben. Ihr könnt es hier kostenlos runterladen:
http://files.meetup.com/20329200/24%20Stoic%20Spiritual%20Exercises.pdf