Frauen Business Netzwerktreffen August 2019

mpr Unternehmensberatung

Legiendamm 8 · Berlin

Wie du uns findest

Wir sind im Erdgeschoss und eigentlich nicht zu verfehlen.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Liebe Business Frauen!
wir laden euch herzlich zu unserem nächsten Treffen im August ein. Wir sind wieder zu Gast bei Ina und Ute.
Diesmal gibt es einen Impuls von der Impro-Trainerin Claudia Hoppe zum Thema "Gelassener und flexibler mit unvorhergesehen Situationen umgehen".
Und das erwartet uns:
"Impro-Theater macht Spaß! Wenn Impro-Theater richtig gut ist, lacht das Publikum sich kringelig, die Spieler haben Spaß auf der Bühne und am Ende gehen alle Beteiligten gut gelaunt und inspiriert nach Hause. So kennen die meisten Improvisationstheater und lieben es dafür.

Aber "Impro" kann mehr als das: Worum es beim Impro nämlich eigentlich ist, quasi die Kernaufgabe des ganzen Unternehmens, ist, die Spieler in eine bestimmte mentale Haltung, ein bestimmtes "Mind Set" zu bringen. Dieses ermöglicht es den Spielern, mit großer geistiger Flexibilität und Gelassenheit auf sich verändernde Impulse und Einflüsse zu reagieren, sich davon nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und diese positiv und produktiv umzusetzen.

Die Angewandte Improvisation ist der "seriöse" Zweig des Improvisationstheaters, der sich Techniken und Methoden aus dem "Impro" für berufliche und alltägliche Situationen zunutze macht. Diese helfen Menschen, in eine offene und konstruktive innere Grundhaltung zu kommen, die Angst vor dem Unvorhergesehenen abbaut und die Akzeptanz der Ideen anderer fördert.

Wie Ihr mit Übungen und Haltungen aus der Angewandten Improvisation leichter mit Herausforderungen umgehen könnt, indem Ihr z.B. vermeintliche Fehler als Quelle zur Inspiration für Neues sehen könnt, erfahrt Ihr in einem interaktiven Input am[masked] beim Frauen Business Netzwerk Treffen."

Zu mir:
Claudia Hoppe ist freiberufliche Trainerin und Coach mit dem Schwerpunkt "Angewandte Improvisation" und Improvisationstheater. Nach dem Studium der Philosophie und Soziologie arbeite sie annähernd zehn Jahre als Projektmanagerin beim Finnischen Handyhersteller Nokia, bevor sie 2015 ihre große Liebe, das Improvisationstheater, zu ihrem Beruf machte.

Und natürlich wollen wir uns in dieser offenen Runde (noch besser) kennenlernen und austauschen. Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter.
Wir freuen uns auf euch!
Ina, Ute & Marta
Wichtig zu wissen:
Das ist ein Netzwerktreffen, sei darauf gefasst, dass du mit anderen Menschen sprechen musst. :) Bring gern deine Flyer und Visitenkarten mit, wenn du welche hast.

Solltest du es nicht schaffen, trotz Anmeldung zu kommen, bitten wir dich um eine rechtzeitige Rückmeldung, damit Frauen von der Warteliste aufrücken können. Herzlichen Dank!

Über uns:
Im Rahmen des Frauen Business Netzwerks bringen wir Unternehmerinnen und Selbstständige Frauen zusammen, die nicht bis zum Feierabend mit dem Netzwerken warten möchten.

Hier finden sich erfolgreiche und selbstbewusste Frauen aus unterschiedlichen Branchen, die konkret eine Kooperation suchen oder einfach nur andere, visionäre Unternehmerinnen kennenlernen möchten! Die Treffen starten immer mit einem spannenden Impuls-Vortrag und gehen dann über in die Vorstellung und Verknüpfung der Teilnehmerinnen. Wir möchten einander informieren, motivieren und gegenseitig unterstützen.