Vergangene Meetups (131)

Worum es bei uns geht

Hallo und Servus! Wir heißen dich zu unseren wöchentlichen unverbindlichen gemeinschaftlichen Sahaja Yoga Meditationstreffen herzlich willkommen. Wir treffen uns an den Daten die im Meetup angegeben sind, teilweise regelmäßig, teilweise zu bestimmten Anlässen. Als Gastgeber wirst du einen von uns antreffen: Barbara, Gabriele, Yon, Heimo, und manchmal spezielle Gäste. Wir unterstützen eine gemeinnützige Gesellschaft und haben viele Jahre Erfahrung damit, freie Sahaja Yoga Meditationsabende, Workshops und Konzerte anzubieten. Die Abende sind so gestaltet dass sie die Teilnehmer in einen echten meditativen Zustand führen der spürbar ist, ohne große Anstrengung und spontan. Bei Meditationsabenden wird eine einführende Erklärung gegeben wird mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen, Videos gezeigt werden, wir meditieren mit Musik und machen praktische workhops und geben Tipps und HInweise, so versuchen wir ein perfektes Umfeld zu gestalten für alle, die auf der Suche sind nach echtem inneren Yoga und helfen so dabei, den Zustand des Yoga erleben zu können. Sahaja Yoga wird nicht nur in Graz, sonderen in vielen Orten Österreichs und Europas bzw. weltweit angeboten. Sahaja Yoga Meditation ist eine einfache Technik, und hilft jenen, die es genießen können, ihren Stress abzubauen und das innere Wohlbefinden zu verbessern. Es hilft dabei, seinen Fokus zu verbessern und man wird zentrierter und balanzierter. Jeder kann es machen. Die Methode wurde von Shri Mataji Nirmala Devi entwickelt und weltweit verbreitet, dadurch hat es sich zu einer weltumspannenden Bewegung entwickelt. Die Abende werden gratis angeboten, die Unkosten wie Raummiete etc. werden durch freiwillige Spenden getragen. Jede Woche werden wir einfache Meditationstechniken erklären und gemeinsam machen, und kurze geführte Meditationen helfen dabei den Alltag loszulassen und einen Zustand der inneren Ruhe und des inneren Friedens zu finden. Wir geben Tipps und Tricks aus unserer langjährigen Erfahrung weiter und helfen dir damit, deine Balance während des Tages zu erhalten und zu Hause zu meditieren. Die Meditation basiert darauf das eine Verbindung zum inneren Engergiesystem (Energiezentren und - kanäle, Chakras und Nadis) hergestellt wird. Die Tradition und die Ziele der Meditation werden ebenso dargestellt, im wesentlichen besteht sie darin, die Gegenwart zu erleben ohne durch Gedanken und Gefühle an die Vergangenheit oder die Zukunft abgelenkt zu werden. Gelegentlich gibt es für Interessierte zum Vertiefen der Erfahrung auch die Möglichkeit an Workshops oder Seminaren am Wochenende teilzunehmen, die halbtags oder ganztags stattfinden. Alle unsere Aktivitäten zielen im Wesentlichen darauf ab, den Zustand des "gedankenfreien Bewußtsein", also der inneren bzw. mentalen Stille, zu erreichen und zu vertiefen und in dieser Stille das innere Selbst zu erleben, also das innere Selbst als das Unbewußte in uns bewußt zu machen.

Mitglieder (218)

Fotos (8)