Meet-Repeat Juli 2016 - Aurelia

Dies ist ein vergangenes Event

15 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Im Juli sind wir mal wieder bei Ergon Datenprojeke zu Gast und werden von Martin Küchler mit folgendem Thema bedient:

Moderne Frontend-Entwicklung am Beispiel von Aurelia

Aurelia ist ein modernes JavaScript-Framework für die Frontendentwicklung mit Webtechnologien. Was heißt modern? Wofür ein Framework? Und wo fangen Webtechnologien an? Anhand einer kleinen Anwendung werden die wichtigsten Prinzipien und Funktionen von Aurelia beispielhaft vorgestellt. Zusätzlich werden aktuelle Themen im Bereich der Web-Enwicklung, wie Single Page Applications, Angular, TypeScript, Node.js usw., aufgegriffen, um den nötigen Kontext für Aurelia aufzuzeigen. Für .NET-Entwickler werden die genannten Tools und Technologien mittels Analogien und Unterschieden zum .NET-Ökosystem eingeordnet.

Zur Person

Martin Küchler begann 2010 .NET-Anwendungen mit dem Schwerpunkt WinForms zu entwickeln. Mit den Jahren verschob sich der Fokus immer weiter in Richtung Webtechnologien. Heute sind JavaScript-Clients und ASP.NET Web API die häufigsten Projektinhalte. In seiner Freizeit kloppt Martin sich gerne beim Kali und gibt dies als Kindertrainer weiter.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.