Vergangenes Meetup

LSUG 4.4 - Die Liberating Structures Prinzipien

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

69 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Heute geht es um die zehn Prinzipien der Liberating Structures (http://www.liberatingstructures.com/principles/). Die Prinzipien zeigen, was möglich ist, wenn LS zur Strukturierung alltäglicher Interaktionen eingesetzt wird. Welche davon wendet ihr schon an? Was funktionert? Was nicht?

Der String dafür sieht wie folgt aus:
- Impromptu Networking
- What, So What, Now What?
- 1-2-4-All
- Shift & Share

Für Catering, Softdrinks und Bier ist dank unserer Sponsoren gesorgt.

Wer bisher noch gar nichts mit Liberating Structures zu tun hatte, schaut sich am besten auf www.liberatingstructures.com um. Es gibt auch eine deutsche Version unter www.liberatingstructures.de. Außerdem empfehlenswert: die gratis App im Apple App oder Google Play Store!