Vergangenes Meetup

Meet Docyet – Mit Chatbots zum besseren Dialog im Gesundheitswesen // MedTech

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

16 Personen haben teilgenommen

Details

English Version is below – the talk and discussion might be in English, if there are non-native speakers present and the speakers are comfortable with it.

Wer online in einen Dialog tritt, kann sich heutzutage gar nicht mehr so sicher sein, ob sein gegenüber ein Mensch oder Chatbot ist. Egal, ob im Support, im Vertrieb oder in der Terminfindung – Chatbots halten Einzug in immer mehr Anwendungsfälle. Auch im Gesundheitswesen sollte die zunehmend ausgereifte Technologie dazu führen, dass wir immer häufiger mit digitalen Ansprechpartnern kommunizieren werden. Ein solches Konzept stellt uns Docyet aus Leipzig vor, die einen digitalen Gesundheitsconcierge via Chat entwickeln, der Patienten durch das Gesundheitssystem lotst, hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen und medizinische Angebote lokal und digital zu finden.

Im Laufe des Abends wird Florian Bontrup (CEO) sein Konzept vorstellen und es wird viel Raum für Fragen zum Konzept und der technischen Umsetzung geben, z.B.

• Wie gut sind Chatbots heute schon?
• Wie entstehen zuverlässige Antworten?
• Wann ist dann doch ein Mensch erforderlich?

Anschließend möchten wir die unterschiedlichen Anwendungsfälle von Chatbots in mehreren interdisziplinären Gruppen diskutieren.
Dazu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen! Das sonstige Publikum der Veranstaltung setzt sich zusammen aus der Health Hacker Community (Ärzten, Ingenieure, Programmieren und Hackern) sowie den Medizin- sowie Medizintechnikstudenten/innen der Wahlvorlesung „Neue Technologien und Verfahren für die zukünftige Krankenversorgung“. So können wir die Apps sowohl von der medizinischen als auch der technischen Seite analysieren.

Agenda:
18:30 – 18:45 Opening + Introduction
18:45 – 19:45 Pitch, Demo und QA
19:45 – 20:45 Diskussion Anwendungsfälle
ab 20:45 – offener Ausklang mit Getränken

Wir sind gespannt und neugierig auf die Apps und freuen uns, mehr über die Herausforderung der Digitalisierung des Gesundheitsalltag mit Hilfe einer App zu erfahren. Wie immer bei den Health Hackern gilt: Vorwissen ist schön und gut, aber am wichtigsten ist Neugier, Kreativität und gute Laune.

Eure Health Hacker

English Version

Who is engaging in a conversation online nowadays cannot really be sure about if he is talking to another human being or a chatbot. Regardless of whether it is in support, sales or schedule-making – chatbots are taking over more and more use cases. Also in healthcare this advancing technology makes us engage with contact persons of digital nature. Docyet is working on such a solution and is going to present it to us. They are aiming to develop a digital healthcare concierge via chat in order to guide the patient in the healthcare system. It is supposed to help patients to make decisions and find both local and digital healthcare offerings.
During the evening Florian Bontrup (CEO) will present his concept and there will be plenty of time to ask questions about medical and technical implantation, like for example:
• How good are the chatbots of today?
• How do chatbots generated meaningful answers?
• To what extent there is a need for an actual human being?

After the presentation we will discuss in a few groups several use cases for such applications.
Everyone is free to join this event. The audience is the Health Hacker community (physicians, engineers, programmers and hackers) and both the medical and medical technology students of the lecture “New technologies and methods for the future of healthcare”. So we can analyze this concept from the medical as well as the technical aspect.
Agenda:
18:30 – 18:45 Opening + Introduction
18:45 – 19:45 Pitch, Demo und QA
19:45 – 20:45 Discussion Use-Cases
ab 20:45 – Drinks & Chat
We are excited and curios to learn about the concept and the challenges to create digital health chatbot. As always at a Health Hacker event: Prior knowledge is all very well, but curiosity, creativity and good spirit are way more important.
Your Health Hackers!