Meet Birne 7 – Inklusion durch Technik // MedTech Event

Nimmst du teil?

6 Personen nehmen teil

Teilen:
Bild des Veranstaltungsortes

Details

Meet BIRNE 7 – Inklusion durch Technik // MedTech Event
English Version is below – the talk and discussion might be in English, if there are non-native speakers present and the speakers are comfortable with it.

Sei es die Teilnahme am sozialen Leben oder Aufgaben im Alltag – Menschen mit Behinderung stehen oft vor Herausforderungen die danach Schreien durch technische Innovationen gelöst zu werden. Genau hier setzt die Erlanger Initiative BIRNE7 an und ruft ein Netzwerk aus Menschen, Organisationen und Unternehmen rund um die Themen Barrierefreiheit und Inklusion ins Leben. Zentraler Anlaufpunkt soll dabei eine digitale Plattform sein, die es Menschen ermöglicht, ihre Hürden direkt mit Entwicklern und kreativen Ideenfindern zu kommunizieren. BIRNE 7 versucht somit nachhaltige Lösungen zu schaffen und Tüftlern, Bastlern sowie Entwicklern die Möglichkeit zu geben mit neue Technologien direkten Nutzen zu generieren.

Mit Sebastian Schroth und Jonas Jung sind zwei Vertreter der Erlanger Organisation vor Ort, die 2017 den Hackathon der Aktion Mensch und Microsoft gewonnen haben. Auch bei der Google Impact Challenge hat ihre Initiative sich gegen viel Konkurrenz durchgesetzt. Sie erzählen von ihren Plänen, der Plattform und bringen konkrete Beispiele mit.
Nach der Präsentation und einer ausführlichen Fragerunde möchten wir die unterschiedlichen Anwendungsfälle von Inklusion durch Technik in mehreren interdisziplinären Gruppen diskutieren.

Dazu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen! Das sonstige Publikum der Veranstaltung setzt sich zusammen aus der Health Hacker Community (Ärzten, Ingenieure, Programmieren und Hackern) sowie den Medizin- sowie Medizintechnikstudenten/innen der Wahlvorlesung „Neue Technologien und Verfahren für die zukünftige Krankenversorgung“. So können wir die Anwendung sowohl von der medizinischen als auch der technischen Seite analysieren.

Agenda:
18:30 – 18:45 Opening + Introduction
18:45 – 19:45 Pitch, Demo und QA
19:45 – 20:45 Diskussion Anwendungsfälle
ab 20:45 – offener Ausklang mit Getränken

Wir sind gespannt und neugierig auf diesen spannenden Ansatz und freuen uns, mehr über die spannenden Projekte zu erfahren. Wie immer bei den Health Hackern gilt: Vorwissen ist schön und gut, aber am wichtigsten ist Neugier, Kreativität und gute Laune.

Eure Health Hacker

English Version
Taking part in social life or problems in your daily routine – handicapped people often face challenges which really call to be solved by technological innovation. Exactly this is what the Erlanger association BIRNE 7 is doing by creating a solution-oriented network of people, organizations and companies about the topics inclusion and barrier liberty. Its core aspect will be a digital platform for people to connect each other on different problems and finding solutions. Doing so BIRNE 7 enables the usual tinkerer to interact with the newest technology and create meaningful value at the same time.

Sebastian Schroth and Jonas Jung two representatives of the Erlangen based association will be present. BIRNE 7 was born 2017 at a Hackathon of Aktion Mensch and Microsoft as the winning idea. Also it successfully took part in the recent Google impact Challenge. They will share their vision, the platform creation and also display actual examples of projects. After the presentation we will discuss in a few interdisciplinary groups several other use cases.

Everyone is free to join this event. The audience is the Health Hacker community (physicians, engineers, programmers and hackers) and both the medical and medical technology students of the lecture “New technologies and methods for the future of healthcare”. So we can analyze this concept from the medical as well as the technical aspect.

Yours Health Hacker