IT Challenge: Was bringen DataVirtualization oder Service Meshes?

Dies ist ein vergangenes Event

38 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Free up your Data. Was bringt Data Virtualization?

DataVirtualization bietet große Vorteile im Umgang und beim Zugriff auf (verteilte) Daten. Es verspricht, die Bereitstellung von Daten billiger, schneller und flexibler zu gestalten. Es gibt im BI-Umfeld drei grundlegende Techniken die alle ihre Vor- & Nachteile und Daseinsberechtigung haben: Warehousing, BigData und DataVirtualization. Die Frage ist nicht "entweder oder" sondern "Wann setzt man welche ein?". In diesem Vortrag zeigen wir den Einsatz, den Nutzen und die Technik zur DatenVirtualisierung bei der ING.

Referent: Robert Auerochs

Service Meshes: What and Why? (Vortrag auf Englisch)

• Introduction to Micro-services
• Challenges in a complex micro-service architecture
• Service Mesh, what it is and how it has evolved in recent time
• Service Mesh, why do we need it
• Products available and comparison
• How the future looks for service-mesh

Referent: Gourav Gupta