Worum es bei uns geht

Der Mehrwert, den aktive InnSpiratoren für sich schon nach kurzer Zeit erzielen können:
Authentisch präsentieren, inspirieren, motivieren, eine Botschaft kurz und knackig auf den Punkt bringen. Dein Publikum führen. Frei Reden.

In der wertschätzenden Atmosphäre unserer Clubabende und gefördert von Mentoren lernen unsere Mitglieder, die schöne Kunst des inspirierenden Redens, des intelligenten Zuhörens und des konstruktiven Feedbacks zu kultivieren und ihre Führungskompetenzen enorm zu verbessern. Du wirst leichter reden vor Publikum, Deine Ideen überzeugend präsentieren und Dein Lampenfieber loswerden.

Wer die InnSpiratoren sind:
Wir, die "InnSpiratoren" sind Freunde der freien Rede, wir lieben die deutsche Sprache und ihre Ausdrucksstärke. Unsere Mitglieder nutzen diese ganz besondere Plattform für ihre persönliche Entwicklung, unterstützen und ermutigen sich gegenseitig, ihre rhetorischen Fähigkeiten und Führungsqualifikationen zu verbessern und – auf den Punkt – in(n)spirierend andere Reden zu halten.

Die regelmäßigen Treffen der InnSpiratoren bieten die besten Voraussetzungen, um Selbstsicherheit aufzubauen und vor Publikum zu überzeugen. Ein angenehmer Nebeneffekt ist das Kennenlernen sympathischer, wertschätzender Menschen mit unterschiedlichen Lebenswegen, Berufen, Ausbildungen und Ansichten, die tolerant, freundschaftlich und wertschätzend miteinander umgehen.

Was die InnSpiratoren bieten:
Unser Club ist immer offen für Gäste. Wir bieten keine zeitlimitierten Rhetorikkurse oder stures Pauken von Sprech- und Verhaltensweisen. Vielmehr sind wir wie ein Dauer-Camp, das 2x im Monat zusammen kommt, um Stimme, Spach- und Führungsstile zu trainieren.

Jeder kann mitmachen,
der vor Publikum reden will oder soll - ob als Unternehmer oder privat, mit Redeerfahrung oder ohne.

Ein typischer Clubabend:
Nach einer Aufwärmrunde mit Stegreifreden folgen vorbereitete Reden. Die Themen wählen die Mitglieder selbst, doch jedes Redeprojekt hat eine besondere Aufgabenstellung. Die Themenvielfalt garantiert unterhaltsame Abende. In entspannter Atmosphäre dürfen die Mitglieder experimentieren und die schöne Kunst des Redens und Zuhörens lernen. Herzstück sind dieRedebewertungen zum Abschluss jedes Treffens.

Wie die InnSpiratoren organisiert sind:
Die InnSpiratoren gehören zu "Toastmasters International", einem weltweiten Netzwerk von ca. 15.900 Clubs in 142 Ländern mit 345.000 Mitgliedern, davon beinahe 30 Clubs in Bayern. Toastmasters Clubs sind Non-Profit-Organisationen, jeder Club hat 20 bis 40 Mitglieder.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen, zum Zuhören und zum Mitmachen.
Sei dabei, als Gast oder als Mitglied.

Mehr auf http://www.innspiratoren.de

Mitglieder (127)

Fotos (14)

Du findest uns auch auf