Double Feature: "REST APIs mit Spring Boot" und "Java 11 OMG!!!!!!"

Nimmst du teil?

57 Personen nehmen teil

Teilen:
Bild des Veranstaltungsortes

Details

Nachdem der Märztermin leider entfallen musste sind wir im April wieder wie gewohnt für euch da. Diesmal sogar wieder mit zwei Vorträgen:

Vortrag 1:

"REST APIs mit Spring Boot"

In diesem Vortrag lernen wir, einfache REST APIs unter Verwendung von Spring Boot und der Datenbank H2 zu entwickeln. Nach einer kurzen Einführung in das Thema sehen wir in einem Live Coding, wie man über REST APIs Daten aus der Datenbank lesen, anlegen und löschen kann.

Speakerin

Jolanda Wilfer arbeitet in Nürnberg als Entwicklerin bei der DATEV und engagiert sich dort auch in der internen Software Crafting Community (SCC). Sie legt Wert darauf sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und ist stets offen für Neues.

Vortrag 2:

"Java 11 OMG!!!!!!"

Ach was war das für eine einfache Welt mit Java 6, 7 oder 8. Einfach fix nen Oracle-JRE über Installer auf den Desktop-Rechner gezogen und die nächsten Jahre hat sich der Auto-Updater um Java gekümmert. Das schlimmste war hier noch der Ask-Toolbar ;) Ab Java 11 ändert sich aber plötzlich alles und die wildesten Gerüchte und Fragen machen die Runde: - Ist Java tot? - Ist Java kostenpflichtig (und somit tot)? - Was ist überhaupt dieses OpenJDK? - Muss ich jetzt alle 6 Monate Java updaten? - Kann ich Java 11 als LTS Version die nächsten Jahre nutzen? Lasst uns zusammen die Wahrheit über die Zukunft von Java aufdecken und schauen wie wir auch die nächsten Jahre erfolgreich Software auf Basis des JDK entwickeln können.

Speaker

Hendrik Ebbers ist Co-Founder der Karakun AG und lebt in Dortmund. Er hat die Java User Group Dortmund gegründet und hält regelmäßig Vorträge auf bei anderen Usergroups und auf Konferenzen. Sein JavaFX Buch "Mastering JavaFX 8 Controls" erschien 2014 bei Oracle Press. Hendrik ist JavaOne Rockstar, JSR Expertgroup Mitglied und Java Champion.

=================

Dein Vortrag bei der Java Usergroup Nürnberg

Hast Du dich in letzter Zeit in deinem Projekt oder privat mit einem interessanten Thema beschäftigt? Vermutlich ist das nicht nur für dich selbst interessant! Hast du Lust, selber einmal einen Vortrag bei der Java-Usergroup Nürnberg zu halten? Wir wollen bei der JUG nicht nur bekannten Speaker*innen eine Plattform geben und die neuesten State-of-the-Art Technologien vorstellen. Wir freuen uns auch besonders, wenn wir Themen aus unserem technologischen (Arbeits-)alltag Raum geben zu können. Melde Dich gerne bei uns, wenn du dazu Lust hast, wir geben wenn gewünscht gerne auch Hilfestellung bei der Vorbereitung!