• JCON-PEOPLE 2022

    Benötigt einen Veranstaltungsort

  • From Thin WARs to Fat Lambdas mit Adam Bien

    Benötigt einen Veranstaltungsort

    Wir freuen uns sehr Java Champion Adam Bien mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen (Vor Ort in Weiden oder Fallback auf online via Zoom:

    From Thin WARs to Fat Lambdas

    ----

    Ablauf:

    1800h get together - Austausch zu aktuellen Themen

    1830h Interaktiver Vortrag: From Thin WARs to Fat Lambdas

    2000h offizelles Ende

    ----

    Speaker:
    Adam Bien works as freelancer with Java since JDK 1.0, with Servlets/EJB since 1.0 and before the advent of J2EE in several large-scale applications. He has written several books and participates in the JCP as an Expert Group member for the Java EE 6 and 7, EJB 3.X, JAX-RS, CDI, and JPA 2.X JSRs. Adam is a Java Champion, NetBeans Dream Team Founding Member, Oracle ACE Director and Java Developer of the Year 2010. He regularly speaks at conferences, but he's neither a professional speaker nor writer. Instead, he enjoys to write code and kill the bloat. ...and Java is perfect for that.

    Mehr Infos unter http://www.adam-bien.com oder auf Twitter: @AdamBien

    Jetzt auch auf Meetup.com https://www.meetup.com/de-DE/airhacks/

  • JCON-ONLINE 2022

    Benötigt einen Veranstaltungsort

    We want to invite the whole world again to our online event in the fall. Join the Java Community of six continents online!

    Details JCON-ONLINE 2022

  • Bericht von der Oracle Cloud World (aka Java One) Konferenz

    Benötigt einen Veranstaltungsort

    Details folgen

  • Java on Tracks - Modellbahnsteuerung mit Dirk Weil

    Benötigt einen Veranstaltungsort

    Wir freuen uns sehr Dirk Weil mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen (online via Zoom):

    Java on Tracks - Modellbahnsteuerung mit JEE, MicroProfile und self-contained Systems

    In einem Code Camp unserer Firma entstand eine Anwendung mit Show-Effekt: Statt staubtrockener Finanz- oder Auftragsdaten (sorry, ihr Business-Profis ;-)) werden hier Züge auf die Reise geschickt, und zwar auf einer Modellbahn, die bei der Session mit von der Partie ist. Ganz im Sinne aktueller Architekturen lebt die Anwendung mittlerweile in Form diverser self-contained Services zur Statusverwaltung der Modellbahn, zur Steuerung von Fahrstraßen und zur Verfolgung der Fahrzeuge. Die Kopplung geschieht weitestgehend eventbasiert, asynchron und reaktiv. Die Anwendung ist damit auch ein Beispiel für eine Transformation eines Monolithen in eine Microservice-Architektur. Lassen Sie sich in dieser Session mit Spiel(be)trieb von den Herausforderungen dieser etwas außergewöhnlichen Java-Anwendung berichten - mit Live-Demo on Stage!

    ***

    Ablauf:

    Den Link zum Online Meeting (Zoom) posten wir hier am Tag des Meetups

    1930h get together - Austausch zu aktuellen Themen

    1945h Java on Tracks - Modellbahnsteuerung mit JEE, MicroProfile und self-contained Systems

    2100h offizelles Ende

    ***

    Speaker:
    Dirk Weil ist seit 1998 als Berater im Bereich Java tätig. Als Geschäftsführer der GEDOPLAN GmbH ist er für die Konzeption und Realisierung von Informationssystemen auf Basis von Java verantwortlich. Langjährige Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Unternehmenslösungen machen ihn und sein Team zu kompetenten Ansprechpartnern und anerkannten Experten auf dem Gebiet Java und JEE. Er ist Fachbuchautor, schreibt Artikel für Fachmagazine und hält Vorträge auf Konferenzen und für User Groups. Für GEDOPLAN IT Training leitet er anspruchsvolle Seminare und Workshops zu diversen Java- und JEE-Themen.

    ***

    Technik:
    Wir haben im letzten Jahr verschiedene Tools ausprobiert und mit Zoom (https://zoom.us) die besten Erfahrungen gemacht. Ihr könnt ohne Zoom Konto teilnehmen. Wir empfehlen den Zoom Client zu installieren, damit habt ihr die beste online-Meetup-Experience. Wer das nicht möchte kann ohne Installation einfach per Browser teilnehmen.