Worum es bei uns geht

Moin,

mit uns kannst Du wandern, aber auch mal radfahren oder paddeln und auch verreisen.
Und neben dem Geniessen der Natur in ungezwungener Atmosphäre aktive Leute kennenlernen

Wir wandern zügig in plauderfreundlichem Tempo und kehren dabei in ausgesuchte Cafe´s und Restaurants ein. Du wirst so schöne Gegenden im Großraum Hamburg entdecken. Jede Tour wird auf verschiedenen Wegen propagiert, auf das nette Leute dazustossen. Die Touren werden privat und kostenlos organisiert. Gelegentlich erforderliche Organisationskosten werden in der jeweiligen Tourbeschreibung genannt.

Ganz obenan steht das Kennenlernen, Kontakte knüpfen. Neu hinzukommende 2er-Paare oder größere Gruppen sind willkommen, wenn sie offen für alle sind. Stecken sie nur die Köpfe zusammen, sind sie nicht willkommen.

Gern könnt Ihr, jeder von Euch, eigene Vorschläge einbringen und hier als MeetUp einstellen. Bzw. von mir einstellen lassen. Schreibt einfach, was Ihr vorhabt, dann komm es rein. Vielfalt ist willkommen !!

Häufig gestellte Frage ist: Wieviel sind in der Gruppe ?

Wir sind keine immer wieder zusammenkommende Gruppe. Meist ist es so: ca 1/3 kennt sich (und mich) gut, 1/3 flüchtig, 1/3 ist ganz neu. Das macht es immer wieder spannend

Und zu den Fahrkosten:

Wir treffen uns in der Regel im Hauptbahnhof (gelegentlich auch mal woanders). Die gemeinsame Anfahrt zum Wanderstart gehört dazu. Am Treffpunkt kaufen wir gemeinsam (Kostenteilung) evtl. erforderliche Gruppenfahrkarten. Jeder muß also zum Treffpunkt kommen, danach gehts auch kostenmäßig gemeinsam weiter.

Anmelden/Abmelden/Nichterscheinen:

Bitte meldet Euch nur an, wenn Ihr wirklich dabeisein wollt. Wenn doch mal was dazwischen kommen sollte, bitte so frühzeitig wie möglich abmelden. Und seit ihr angemeldet, dann kommt auch. Nichterscheinen bedeutet: Ausschluß aus der Gruppe.

So, und nun freue ich auf neue und bekannte Gesichter ...und den Spass mit Euch.
Uwe

Bevorstehende Events (5+)

Totengrund und Wilseder Berg

Hamburg Hbf vorm DB-Reisezentrum

Ein Rundkurs in der freien Heide mit blühender Heide und Sonne von oben. Wir fahren mit Zug über Buchholz und Heide-Shuttle bis Niederhaverbeck und wandern von dort zum traumhaften Blick in den Totengrund. Weiter gehts diesmal zum Blick von oben..zum Wilseder Berg. Von dort zurück nach Niederhaverbeck mit Einkehr und warten auf den Bus. Die Strecke ist etwas über 15km lang Wir wandern wie üblich in plauderfreundlichem Tempo. Fahrkarten: Falls nicht genug HVV-Zeitkarten zum mitnehmen da sind, kaufen wir gemeinsam eine Gruppenkarte im Hbf Uwe

Bowling

Gilde Bowling Hamburg-Wandsbek

Bowlen in netter Runde. Pro Spiel € 4,50 + Schuhverleih € 2,20. 2 Spiele solltens mindestens sein. Anmeldung bitte verbindlich, ich muß die Bahn reservieren. Bitte etwas früher da sein. Meine Handy-Nr. [masked] Uwe

Disco 53+ in der Motte

Die Motte

Seit Jahren der Renner in der Motte in Hamburg Ottensen. Zu lauter Rock und Disco Mucke tanzen wie früher in den 60/70er. Von Abba bis Zappa, AC/DC bis ZZTOP. Mit Discjockey DJ Pete. Musikwünsche an https://www.facebook.com/Disco53. Die ersten beiden Besucher zahlen keinen Eintritt! Eintritt inkl. eines Freigetränks nach Wahl. Wir treffen uns 19:00 vorm Eingang

Ein Stück Heidschnuckenweg Ziel Neugraben mit China Bufett

Wir wandern einen Teil der ersten Etappe des Heidschnuckenwegs (Gesamtetappe wäre 28km) in umgekehrter Richtung. Von Langenrehm durch den Rosengarten, Karlstein, schwarze Berge, Tempelberg, Neugrabener Heide, Fischbeker Heide. So sinds 15-17km. Endziel Neugraben-Fischbek, dort wartet auf uns, wer will, der Kaiser-Pavillon mit seinem ungewöhnlich vielfältigen Bufett. Und dem blauen Eis. Zum Start in Langenrehm kommen wir ab Neugraben mit dem kostenlosen Rosengarten-Shuttle S-Bahn 10:28 Uhr ab Hbf kommt rechtzeitig in Neugraben an Meine Handy-Nr. [masked] Uwe

Vergangene Events (59)

Fledermäuse am Öjendorfer See

Öjendorfer See

Fotos (73)