Worum es bei uns geht

Agiles Arbeiten, Design Thinking und New Work – derzeit kreisen viele Buzzwords durch die Arbeitswelt. Doch was steckt wirklich hinter dem Erfolg innovativer Vorreiter? Welche Kreativwerkzeuge und -methoden helfen uns, künftige Herausforderungen souverän zu meistern? Wie sieht die Zusammenarbeit der Zukunft aus?

In dieser Gruppe geht es um den Austausch auf Augenhöhe – unabhängig von Unternehmen, Branchen oder Hierarchien. Egal ob Führungskraft, Mitarbeiter, Geschäftsführer, Anfänger oder Profi: Jeder, der bereit ist, über den Tellerrand hinaus zu denken und zu handeln, ist herzlich willkommen.

Gemeinsam wollen wir überlegen, wie wir zukunftsfähig arbeiten können und erleben, wie uns neuartige Methoden im Berufsalltag voranbringen. Wir wollen Ideen entwickeln und austauschen – uns gegenseitig inspirieren und pushen.

Das Ziel: Im Co-Learning frische Impulse setzen. Den Hunger auf neue Methoden stillen. Kreative Lösungswege mit zurück an den Schreibtisch nehmen.

Der Weg dorthin: Jedes Kreatifitness Meet-Up ist anders. Mal Impuls, mal Barcamp, mal Networking. Immer mit im Spiel: kreative Methoden, neue Formen der Zusammenarbeit und Führung.

Isabell ist die Gründerin der Gruppe. Sie bläst zur Attacke für mehr Mut, Kreativität und Energie in Unternehmen. Sie bringt neuartige Methoden und Denkmuster ein, regt zum Perspektivenwechsel an und liefert Impulse und Ideen, die aufrütteln und den Status Quo hinterfragen.

HINWEIS: Die Plätze sind auf 25 Personen begrenzt. Deshalb gilt: Wer sich zuerst anmeldet, ist dabei.

Bevorstehende Events (1)

Design Thinking – Kurzeinführung inkl. Praxisteil

Stadtwerke Crailsheim GmbH

„Design Thinking“ ist derzeit in aller Munde. Die Methode gilt als das Allheilmittel, wenn es um Innovation in Unternehmen geht. Aber was kann die Methode wirklich? Ist sie nur ein kurzfristiger Hype oder revolutioniert sie Unternehmen? Design Thinking heißt, wie ein Designer zu denken: ein Problem verstehen, eine Lösung vorschlagen, Ideen sammeln und anwenden, Ergebnisse bewerten und verfeinern. Wie dieses Vorgehen funktioniert und welche Bestandteile jeder von euch in seinem Unternehmensalltag integrieren kann, erfahrt ihr im MeetUp. Agenda (vorläufig): Ab 18 Uhr: Ankommen 18.10 Uhr: Begrüßung, Vorstellung & Impuls 18.45 Uhr: Design Thinking-Mini-Workshop 20.15 Uhr: Q&A und Praxistransfer 20.30 Uhr: Offener Ausklang (bis max. 21 Uhr) Das Kreatifitness-MeetUp findet freundlicher Weise bei der Stadtwerke Crailsheim GmbH statt. Vielen Dank an Markus Braun für die Bereitschaft und Gastfreundschaft! Stadtwerke Crailsheim GmbH Friedrich-Bergius-Straße[masked] Crailsheim https://www.stw-crailsheim.de Hinweise: • Die Plätze sind auf 25 Personen begrenzt. Deshalb gilt: Wer sich zuerst anmeldet, ist dabei. • Möchtest Du eines der nächsten Kreatifitness-MeetUps in Deinem Unternehmen ausrichten? Dann schreib mir eine E-Mail an [masked] • Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, stimmst Du mit Deiner Anmeldung zu, dass wir während des Events Fotos machen und online veröffentlichen dürfen. Danke! Ich freue mich auf Deine Teilnahme und Deinen Input!

Vergangene Events (1)

Mit kreativer Intelligenz (KI) auf der Überholspur

Fotos (18)