Learning Lunch: Kunst der Lust im Arbeitsalltag

Veranstaltet von La Werkstadt

Öffentliche Gruppe

Dies ist ein vergangenes Event

7 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Elias Kirsche ist Autor, Eros-Aktivist und Berührer. Er studierte Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte und Philosophie an der HU und UZH, betreib während 7 Jahre ein Tantra-Institut in Berlin und in Zürich und schloss 2018 als Exot das Schweizerische Literaturinstitut in Biel ab. Aktuell arbeitet er als Sexualberater und Life-Coach, gibt kreative Kurse und Liebesworkshops und schreibt am Roman „Sexyland“, einer philo-eroto-sophischen Dystopie.

www.eliaskirsche.com
www.eros-consult.com

An diesem Learning Lunch spricht Elias Kirsche über die wichtige Rolle der Liebe im modernen und zukünftigen Arbeitsalltag. Er stellt Luststrategien vor, die funktionieren, gibt praktische Tipps, die zur Herzöffnung und integralen Denken führen und erklärt, wie die Sinnlichkeit mehr Sinn stiften kann, sowohl im Beruf als auch auf der Suche nach der persönlichen Berufung.

Unkostenbeitrag 15.- CHF inkl. Salat, Vitamine und Getränk. Offen für Member und Gäste. Sprache Deutsch. Fragen auch Englisch & Französisch.