Gelungene Kommunikation zwischen Dev und UX

Dies ist ein vergangenes Event

20 Personen haben teilgenommen

Details

Der nächste UX-Stammtisch am Donnerstag, 9. Mai 2019, widmet sich ganz der Zusammenarbeit von Devs und UXlern: Mit Martin Kaniut und Kingsley Owusu-Sekyere hat Organisator Michael Jendryschik zwei Software Engineers gewonnen, die über gelungene Kommunikation zwischen Softwareentwicklern und User Experience Experten reden werden. Der Event beginnt um 18.30 Uhr wie gewohnt im Rent24 Coworking Space Dortmund an der Hansastraße 95.

Wie die effiziente Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den UX- und Development-Abteilungen gut organisiert werden kann, verraten Kingsley und Martin in ihrem Impulsvortrag. Dabei verraten sie auch Best Practices und zeichne den ein oder anderen Leidensweg aus dem Leben des Softwareentwicklers nach. Der Stammtisch ist offen für alle, sei es UX Professionals, Laien, Anfänger, Studenten und dieses Mal lädt Organisator Michael Jendryschik explizit auch Softwareentwickler ein, um eine große Diskussionsrunde zu fördern.

Natürlich ist eine Frage-und-Antwort-Runde eingeplant, im Anschluss bietet der UX-Stammtisch wieder ausreichend Zeit zum Plaudern und Netzwerken. Rent24 stellt dafür Getränke und Popcorn bereit. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Über den Stammtisch
Die UX Metropole Ruhr ist die Regionalgruppe der German UPA. Interessierte, vom Neuling bis zum UX-Guru, sind dazu eingeladen, mit Gleichgesinnten zu diskutieren.