Meditieren am UCB in BIRkenfeld

Dies ist ein vergangenes Event

2 Personen haben teilgenommen

Jede Woche am Mittwoch

Umweltcampus - Geb. 9928 Physiofitness

Neubrücker Straße · Neubrücke

Wie du uns findest

Das Gebäude 9928 ist neben dem größeren Parkplatz (siehe Karte) links neben dem Eingang zur Uni. Im Gebäude nach oben gehen. Im Physiofitnessbereich: erster Raum auf der rechten Seite.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Gesunder Geist in gesundem Körper Die Wechselwirkung zwischen Geist und Körper wird immer mehr erforscht. Mittlerweile zeigen sogar wissenschaftliche Studien, dass Meditation die Gesundheit verbessern kann. Zum Beispiel wurden positive Effekte dieser Meditation bei Stress, Burnout, Depression, Schlaflosigkeit, ADHS, Asthma und bei vielen anderen Problemen festgestellt. Ängste werden reduziert, die Konzentration gesteigert und die Lebensfreude erhöht. Als besonders effektiv und leicht zu erlernen hat sich eine Technik erwiesen, die „Sahaja Yoga“ genannt wird. Bei dieser Meditation sitzt man "normal" auf Stühlen, um ohne Anstrengung und spontan das Yoga (das bedeutet in der indischen Sprache Sanskrit „Verbindung“) zu erreichen. Durch diese Meditation wird eine in uns schlafende Kraft erweckt. Sie gibt uns Stille, frei von Gedanken. Wir können unser Selbst besser hören und erfahren. Dieser meditative Zustand kann spürbar wahrgenommen werden. Es geschieht sehr spontan und ohne Anstrengung. Es sind keine Matten oder spezielle Kleidung notwendig. Diese Meditation hilft uns zu entspannen, uns gut zu fühlen und gibt uns emotionale Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Freude. Wir kommen in die Mitte: sehr aktive Menschen werden ruhiger - lethargische Menschen erhalten neue Kraft und Dynamik.