NLM#04 @EBZ in Bochum | Lernen als integrierter Bestandteil des Arbeitsalltags

New Learning-Meetup
New Learning-Meetup
Öffentliche Gruppe

EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Springorumallee 20 · Bochum

Wie du uns findest

Ihr erreicht das Foyer der EBZ Akademie in Bochum_ _mit dem PKW: Zieladresse ist die Springorum Allee 20 und die EBZ verfügt über 300 Besucherparkplätze. _mit dem ÖPNV: Zielhaltestelle ist die Bushaltestelle "Springorum".

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Thema #04 | Lernen als integrierter Bestandteil des Arbeitsalltags

Im praxisnahen Einsatz von Lern- und Trainingsmaßnahmen haben sich drei Arten des Corporate Learnings immer mehr herauskristallisiert: Learning in the Flow of Work (Performance Learning), Learning at the Digital Workplace (Workplace Learning) und umfangreichere Learning Programs (Macrolearning). Um nun das Lernen als integrierten Bestandteil des Arbeitsalltags zu etablieren gilt es erfolgskritische Faktoren mit einzubeziehen: u.a. die Unternehmens- bzw. Lernkultur, die richtige Content-Strategie und der adäquate Einsatz von Technologien (Stichwort: New Work und LearnTech).

Die Speaker sorgen für die Inspiration und Impulse - Ihr für die Diskussion, Stories und Feedback. Willkommen beim New Learning-Meetup.

Kurzprofil EBZ-Akademie (Speaker: Madeleine Thon & Rüdiger Grebe):

Für die Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist die EBZ Akademie ein wichtiger Partner bei der Kompetenzentwicklung ihrer Mitarbeiter. Als langjähriger Begleiter der Branche kennt die EBZ-Akademie die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und die Anforderungen an die Arbeitsplätze in den Unternehmen. Mit einem breiten Spektrum an modernen und innovativen Trainingsformen und PE-Instrumenten unterstützt die EBZ-Akademie die Unternehmen bei der Personalentwicklung – immer angepasst auf die jeweilige Unternehmensgröße und den spezifischen Tätigkeitsschwerpunkt.

www.e-b-z.de

Kurzprofil MAuth.CC (Speaker: Rainer Mauth & Alexander Iliasa):

Als Agentur für digitales Lernen bietet Mauth.CC Agentur- und Beratungsservices an mit dem Ziel, den Lern- sowie Wissenstransfer in international agierenden Unternehmen mit Hilfe von E-Learning nachhaltig zu verbessern. In enger Zusammenarbeit mit dessen Kunden plant und entwickelt Mauth.CC interaktive Lerninhalte, die individuell auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten sind und gestalten Lernprozesse, die deren Organisation wirkungsvoll weiterbringen.
Basis dieser Arbeit ist ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen und Potenziale in international agierenden Unternehmen – verbunden mit einer positiven Arbeitsphilosophie, die immer auf die individuellen „Business Needs“ abgestimmt ist.

www.mauth.cc

--------------------

AGENDA #04:

18:00 Uhr | Empfang der Teilnehmer

18:15 Uhr | erste Session – "Entwicklung einer Learning-Strategie für die Etablierung von Workplace Learning im Unternehmen" von Madeleine Thon und Rüdiger Grebe

ca. 18:50 Uhr | zweite Session – "Was bedeutet das Lernen am digitalen Arbeitsplatz für die Content-Erstellung?" von Rainer Mauth

ca. 19:25 Uhr | dritte Session - "Workplace Learning mit Microsoft Teams & Co." von Alexander Iliasa

ca. 20:00 Uhr | Networking & Diskussion

ca. 21:00 Uhr | Meetup-Ende

--------------------

Kurzprofil NLM:

Das New Learning-Meetup befasst sich mit den Facetten des E-Learning-Managements (ELM), dem Content-Bereich "Digitale Lernerlebnisse", Blended Learning und den Erfolgsfaktoren der Einbindung von ELM in die Corporate Learning-Strategie.

Dein Unternehmen betreibt bereits erfolgreich New Learning und ihr hättet Interesse daran, als ein Standortgastgeber für ein #NewLearningMeetup persönlich von euren Erfahrungen zu berichten? Dann meldet euch bitte unter [masked].

Folgt uns auch auf LinkedIn & Facebook.

Wir freuen uns auf euch!

Mit lernfreudigen Grüßen,
Lea & Alexander