Findet gerade statt

Scrum-Spielzeit: Ubongo-Flow-Game

Findet gerade statt

24 Personen nehmen teil

Teilen:

Details

Ziele:
Verständnis dafür schaffen, dass die Art und Weise wie wir zusammen arbeiten einen viel größeren Einfluss auf den Projekterfolg hat, als individuelle Kenntnisse und Motivation.

Zitat im Kontext:
"Wichtig ist nicht Dein Prozess. Wichtig ist Dein Prozess zur Verbesserung Deines Prozesses".

Format & Methodik:
Das "Ubongo Flow Game" simuliert eine komplexe Produktionsumgebung und Teamprozesse im Rahmen eines Brettspiels. Die Teilnehmer erfahren dabei live und interaktiv, was es für den Projekt-Output bedeuten kann, nach "Wasserfall"-Verfahren, Kanban-unterstützt oder in einem Scrum-Prozess zu arbeiten.

Hintergrund:
Basis ist das "Lego Flow Game" von Karl Scotland und Sallyann Freudenberg. Jan Fischbach hat die Idee mit Material aus Grzegorz Rejchtmans Ubongo-Spiel weiterentwickelt zum "Ubongo Flow Game".

Gebühren / Sponsoring:
Dieses Meetup wurde gesponsert und ist für die Teilnehmer kostenfrei. Wir danken dem JOSEPHS- das offene Innovationslabor für die Gastfreundschaft und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Hinweis: Kommt gerne 15 Minuten früher, damit wir pünktlich beginnen können. 17:30-19:30 ist leider eine harte Timebox...

---
Foto-Quelle: Shutterstock