Worum es bei uns geht

ÜBER DAS MEETUP:

• ist eine Remote-Austausch-Plattform für OKR-ler an verschiedenen Orten

• gibt es in Deutsch und Englisch (siehe unterschiedliche Termine)

• ist für OKR Beginner und OKR-Erfahrene

• Schwerpunkt-Thema mit Impuls + plus Austausch untereinander in noch zu experimentierenden Formaten (gemocht, funktioniert, was mitgenommen)

• Wir (Sonja & Natalija) wollen einbringen: Inspiration, Input-Geber*innen suchen, Rahmen für Remote-Austausch (Technik & Konzepte).

• Wünschen uns von allen: Einbringen bei Austausch und gelegentlich als Input-Geber*innen anbieten

• ist nicht = enger persönlicher Kontakt, dafür Jahresgruppe, zB hier dazu mehr: http://bit.ly/OKR2020

• ist nicht = Lernen only, dafür Trainings, siehe Termine zB hier: https://www.eventbrite.de/o/sonja-mewes-17154400078

ÜBER OKR:

OKR erfreut sich derzeit auch in Deutschland als Führungs-, Priorisierungs- und Kommunikationstool großer Beliebtheit und Aufmerksamkeit. Sie bilden eine Brücke (z.B. für das nächste Quartal) zwischen langfristigen Zielen wie der Vision und Strategie eines Unternehmens und den kurzfristigen Aufgaben. Auf inspirierende Art und Weise wird die nächste Etappe zur Erreichung der Vision als eine Art „Mini-Strategie“ formuliert , um damit Ziele greifbar und nutzbar als Priorisierungs-Instrument im Alltag zu verwenden. Ein Objective wird jeweils von drei bis fünf Key Results ergänzt. Sie beschreiben in Form von Messkriterien den Endzustand des erreichten Zieles aus verschiedenen Perspektiven. Zusammen spricht man von einem OKR, mit dem Wirksamkeit und Messbarkeit sichergestellt werden. Der Zielprozess ist außerdem transparent und findet unter Einbeziehung der Mitarbeiter statt, was die Motivation und die Möglichkeiten für Selbstorganisation erweitern.

OKR ist aus dem Silicon Valley bekannt, aber die Anwendungsbeispiele von Google und Co. sind nicht zu verwechseln mit einer "korrekten OKR Anleitung". Um erfolgreich mit OKR zu arbeiten, sollte jede Organisation passend zu den Zielen die sie mit der OKR Nutzung erreichen will und auch passend zur eigenen Kultur, ihr eigenes OKR System designen. Denn OKR ist nutzbar von bis: als reines Performancetool bei weiterhin starker Hierarchie oder Mikromanagement der Führungsebene, genauso wie für mehr Outcome-Orientierung oder mehr Autonomie. Je nachdem auf welche dieser Reifegradstufen man sich befindet, unterscheidet sich das OKR System.

Das gibt es dabei alles zu betrachten:

https://secure.meetupstatic.com/photos/event/4/6/8/8/600_478818056.jpeg

ES WIRD BENÖTIGT:

>Einladungslink für Zoom (im Browser ohne Anmeldung bei Zoom nutzbar oder Link für App-Download im Einladungslink folgen, kostenfrei), Kamera, Ton, Internet, ggf. vorbereiteten eigenen Case, die via Screen-Sharing den anderen gezeigt wird

>Die Sessions werden für interne Zwecke (z.B. Beispiele anonymisiert für Trainings aufgreifen) aufgezeichnet, aber nicht veröffentlicht.

ÜBER DIE MODERATORINNEN:

SONJA ( https://okr.beautifulfuture.de/ ): ist Beraterin und Trainerin für Organisations- und Strategieentwicklung, die Bedürfnisse und Erfordernisse von Menschen in den Mittelpunkt stellt und mit den Möglichkeiten neuer Technologien verbindet. Sie hat selbst über 10 Jahre Managementerfahrung in der Digitalbranche gesammelt, bei Konzernen in Transformation (z.B. Gruner+Jahr) wie auch Tech-Startups in der Wachstumsphase (z.B. Spryker Systems).

Heute begleitet Sonja mit verschiedensten "New Work" zuzuordnenden Ansätzen Kunden bei der Analyse,Implementierung und Weiterentwicklung ihrer individuellen Organisationssysteme, Strategien und Arbeitsweisen, z.B. im KMU-, Agentur- oder Softwarebereich.

Als Co-Organisatorin des erfolgreichen OKR Forum Hamburg und auf anderen Events ist sie aktiv in der OKR und New Work Community. Sonja hat sich unter anderem von Methoden wie OKRs begeistern lassen, da es die Verwirklichung der Vision im Arbeitsalltag für alle Mitarbeiter sicherstellt und damit auch ihre strategische Arbeit wirksam werden lässt. Außerdem ist sie selbst überzeugte “Selber-Macherin” und immer auf der Suche nach Methoden und Tools, die es Menschen und Organisationen ermöglichen, selbstbestimmt zu leben und zu handeln, um so selbstständig ihre eigene „beautiful future“ zu gestalten.

NATALIJA ( https://www.linkedin.com/in/natalijahellesoe/ ): war viele Jahre im Personalbereich tätig und hat Transformationen in Unternehmen begleitet. Als Trainerin, Projektbegleiterin und agiler Coach unterstützt sie heute HR Teams und Organisationen dabei, mutige Entscheidungen zu treffen, Neues zu wagen und proaktiv die neue Arbeitswelt mitzugestalten.


Ihre Schwerpunkte: Agilität außerhalb der IT, Agile HR, Training, Moderation, Lernende Organisation, Personalentwicklung, Motivation


Ihre Vision: Selbstständiges, innovatives Arbeiten und sich Entwickeln in Unternehmen. Mit Wert, Sinn und Spaß für nachhaltigen Erfolg!

DIESE GRUPPE dient dem Austausch mit unter OKR Erfahrenen, der mit strukturellen und technischen Tools für effiziente Remote-Moderation unterstützt wird. Wir können außerdem unsere Erfahrung wenn gewünscht inhaltlich einbringen, bzw. sind auch gespannt auf Einblicke in euere OKR-Prozesse. Im Vordergrund soll das Lernen voneinander stehen.

Bevorstehende Events (4)

Purpose & Strategie als Startpunkt für wirksames OKR Planning -Erfahrene OKRler

Dieses Meetup richtet sich an OKR-Erfahrene Agenda-Themen: >Von Purpose / Strategie zu OKR: Impuls-Beispiel und Erfahrungsaustausch untereinander >Durch OKR Feedback zu Strategie und Purpose erhalten: Impuls-Beispiel und Erfahrungsaustausch untereinander Wer im Vorfeld bereits mehr zum Thema Purpose erfahren will, kann in diesem Webinar aus 2019 von Sonja Mewes und vor allem Soulworx mehr erfahren: https://beautifulfuture.wistia.com/medias/uumoli9cn7 Das Remote-Meetup findet via Zoom statt. Zoom kann in der App oder im Browser benutzt werden, wobei in der App eine bessere Usability vorhanden ist, bzw. im Browser ihr auch in den Browser-Einstellungen den Kamera-Zugriff erlauben müsst für ein gutes Ton/Bild Erlebnis. LINK IM ORT und hier: https://zoom.us/j/533140033 Im Meetup werden wir gemeinsam mit Mural arbeiten. Der Link wird zur Verfügung gestellt und ist ohne Anmeldung im Browser nutzbar. Backup: Beteiligung über den Zoom-Chat immer möglich. Wer mehr zu Mural im Vorfeld erfahren will, kann hier eine Einführung ansehen: https://mural.co/webinars

Webinar zur 1.OKR-Jahresgruppe, Start Q1 2020

https://zoom.us/webinar/register/WN_TMpwUorhRd6uk3AkBrz9hQ

--------------------- Ihr müsst euch bitte für dieses Webinar unter der Zoom-URL registrieren, die weitere Kommunikation (Einladungslink etc. läuft für das Webinar über Zoom -------------------- Wir wollen in den ganz persönlichen Austausch unter OKR-Expert*innen gehen in einer kleinen Runde. Dafür haben wir die OKR-Jahresgruppe erdacht, die in Zukunft jedes Quartal für 1 Jahr auf eine gemeinsame Vertiefungs-/Lernreise startet. Wer mehr wissen will, der sei in diesem Webinar recht herzlich willkommen. Wir stellen das Konzept vor und danach gibt es viel Platz für eure Fragen dazu. Die Anmeldung zum Webinar erfordert auch eine kurze Registrierung bei Zoom (Name, Email), damit wir in Kontakt dazu bleiben können, wenn es von euch gewünscht ist. Da wir das Webinar auch ohne Meetup mit dem Zoom-Link bewerben entsteht evt. eine kleine Dopplung, wir hoffen ihr könnt es uns nachsehen. -----------------> Bitte einmal dem Anmeldelink unter "Ort folgen" oder hier: https://zoom.us/webinar/register/WN_TMpwUorhRd6uk3AkBrz9hQ. Die Webinar-URL/automatische Zoom-Termineinladung erhaltet ihr im Anschluss. <--------------------- Alle Details zur Jahresgruppe gibt es hier: bit.ly/OKR2020 Hier schonmal ein paar weitere Stichpunkte: Die OKR-Jahresgruppe ist für alle, die: >OKR Verantwortliche mit OKR Erfahrung von mind. 2 Zyklen in ihren Organisationen sind (zum Beispiel OKR Experten, Führungskräfte, Organisationsentwickler*innen) >interessiert sind an vertiefendem OKR Wissen, um Potentiale für das organisationsweite Lernen zu erlangen >einen Trainings-Tag lieber auf kleinere Blöcke verteilen wollen, um zwischendurch das Erlernte setzen zu lassen und auch keine ganzen Tage im Job zu verpassen >für Training & Community nicht weit reisen wollen Unser OKR Ansatz als Grundlage: >OKR als Instrument für Lernen und Organisationsentwicklung einsetzen >Individuelle Wege bei der OKR Nutzung finden und gehen In der Jahresgruppe: >Gemeinsames Lernen in einer festen Gruppe, durch Beratungs- und Trainer*innen-Impulse und durch Erfahrungen der Teilnehmer*innen >5-8 Teilnehmer*innen pro Gruppe, Online Sessions (Remote) >4 Termine im Jahr = 1x pro Quartal eine 2h Session für neues Wissen, einige Wochen Zeit zum Ausprobieren, Übungsaufgaben für zwischendurch und Reflektieren des Erprobten in der nächsten Session. >Earlybird bis[masked]: 680,00 €, danach 880€,inkl. 1h individuellem Remote-Consulting Termine für die Jahresgruppe, die im Q1 2020 startet: >Gruppe 1 (Mittwochs): 4. März, 6. Mai, 26.August, 28.Oktober >Gruppe 2 (Donnerstags): 5. März, 7. Mai, 27. August, 29. Oktober >Termine für August & Oktober werden außerdem nach dem Start mit der Gruppe verifiziert und ggf. bei Wunsch der gesamten Gruppe nochmals angepasst >Uhrzeit: jeweils 10-12 Uhr >Zuteilung nach Termin-Wunsch und Gruppen-Passung durch Abfrage nach der Buchung. >Die nächsten Jahresgruppen starten versetzt jeweils in Q2, Q3 und Q4 2020

OKR Expert Meetup GER: Verschieden OKR-Fallbeispiele im Vergleich, Beginner

Dieses Meetup richtet sich im Schwerpunkt eher an OKR-Beginner Agenda: >Input zu exemplarischen OKR Fallbeispielen Gemeinsame Analyse >Eure speziellen Fragen und Tipps von Sonja & Natalija und der Gruppe, wie man diese exemplarisch lösen könnte Das Remote-Meetup findet via Zoom statt. Zoom kann in der App oder im Browser benutzt werden, wobei in der App eine bessere Usability vorhanden ist, zum Beispiel um wirklich gut in Breakout-Sessions mitarbeiten zu können LINK IM ORT und hier: https://zoom.us/j/947008826 Im Meetup werden wir gemeinsam mit Mural arbeiten. Der Link wird zur Verfügung gestellt und ist ohne Anmeldung im Browser nutzbar. Backup: Beteiligung über den Zoom-Chat immer möglich. Wer mehr zu Mural im Vorfeld erfahren will, kann hier eine Einführung ansehen: https://mural.co/webinars

OKR Expert Meetup GER: OKR & Projektorganisationen, Erfahrene OKRler

https://zoom.us/j/989661821

Dieses Meetup richtet sich im Schwerpunkt eher an OKR-Erfahrene Agenda: >Vorstellung Case "OKR in einer Agentur" >Eure Fragen dazu >Eure Learnings und Tipps bei Arbeiten mit OKR & Projekten Das Remote-Meetup findet via Zoom statt. Zoom kann in der App oder im Browser benutzt werden, wobei in der App eine bessere Usability vorhanden ist, zum Beispiel um wirklich gut in Breakout-Sessions mitarbeiten zu können LINK IM ORT und hier: https://zoom.us/j/989661821 Im Meetup werden wir gemeinsam mit Mural arbeiten. Der Link wird zur Verfügung gestellt und ist ohne Anmeldung im Browser nutzbar. Backup: Beteiligung über den Zoom-Chat immer möglich. Wer mehr zu Mural im Vorfeld erfahren will, kann hier eine Einführung ansehen: https://mural.co/webinars

Vergangene Events (8)

"Lessons learned" aus den ersten 1-3 Jahren OKR Nutzung

https://zoom.us/j/737463523

Fotos (5)

Du findest uns auch auf